Die deutsche Wirtschaft verzeichnete im Februar das stärkste Wachstum seit sechs Monaten

(AOF) – Im Februar 2022 verzeichnete die deutsche Wirtschaft nach vorläufigen Daten des Research-Büros IHS Markit das stärkste Wachstum seit sechs Monaten. So lag der Composite PMI bei 56,2 gegenüber dem Konsens von 54,3 und nach 53,8 im Januar 2022. Der Dienstleistungs-PMI erreichte seinerseits im Februar 56,6, gegenüber dem Konsens von 53 und nach 52,2 im Januar. . Schließlich erreichte der PMI für das verarbeitende Gewerbe im Februar 58,5 gegenüber dem Konsens von 59,4 und nach 59,8 im Januar.

© AOF

Die auf Capital.fr wiedergegebenen AOF-Informationen stammen vom AOF-Informationsdienst. Diese Informationen sind durch geistige Eigentumsrechte geschützt, die OPTION FINANCE SAS, dem Herausgeber des AOF-Echtzeit-Börseninformationsdienstes, und seinen Aktionären gehören. Daher bedarf jedes Kopieren, Kopieren, Vervielfältigen, Modifizieren, Übermitteln, Weiterverteilen, Übersetzen, kommerzielle Verwerten oder nicht, Erstellen eines Hypertext-Links oder Wiederverwenden in irgendeiner Weise der vorherigen schriftlichen Zustimmung von OPTION. FINANCE SAS UND MITWIRKENDE. AOF kann unter folgender Adresse erreicht werden: aof@optionfinance.fr OPTION FINANCE SAS sammelt seine Daten aus Quellen, die es für die sichersten hält. Vorbehaltlich ihrer groben Fahrlässigkeit garantieren OPTION FINANCES SAS und ihre Mitarbeiter jedoch in keiner Weise die Abwesenheit von Fehlern und Mängeln, auch versteckte, noch die Vollständigkeit oder Nichtkonformität jeglicher Nutzung dieser Daten und OPTION FINANCE SAS . oder einer seiner Mitwirkenden und kann nicht für Verzögerungen oder Unterbrechungen verantwortlich gemacht werden, die den Zugang zu ihnen beeinträchtigen könnten. Der Benutzer des OPTION FINANCE SAS-Dienstes verwendet die AOF-Daten auf eigenes Risiko und muss OPTION FINANCE SAS und seine Mitwirkenden vor allen Ansprüchen schützen, die sich aus einer solchen Verwendung ergeben.

Siehe auch  Südkorea-Deutschland-Gipfel: Merkel verspricht Unterstützung für Friedensprozess auf der koreanischen Halbinsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.