Die Erde beschleunigte ihre Rotation (und brach ihren eigenen Rekord)

Vierundzwanzig Stunden, meinst du? ca. Wie Ende Juli berichtet Uhrzeit und Datum der WebsiteUnd die Am 29. Juni 2022 vollendete die Erde ihre Rotation in 24 Stunden minus 1,59 Millisekunden, der letzte in einer Reihe von Geschwindigkeitsrekorden seit 2020.

Wie Forbes erklärt,Wissenschaftler haben lange geglaubt, dass sich die Erde verlangsamt, was dazu führte Abteilung für Erdrotationssysteme und internationale Referenzen (IERS), mit Sitz in Paris, um der Welt von Zeit zu Zeit aufzuzwingen „Schaltsekunde“.

der Letzte, Auch „Extrasekunde“ oder „Schaltsekunde“ genannt, Wikipedia sagt es unsermöglicht es der koordinierten Weltzeit (UTC), so nah wie möglich an astronomischen Fakten zu bleiben und „sonntags“.

Doch in den letzten Jahren beobachteten Wissenschaftler eher das Gegenteil: die Beschleunigung der Erdrotation. Im Jahr 2020 errechneten sie die kürzesten 28 Tage seit den 1960er Jahren, dem bisherigen Geschwindigkeitsrekord vom 19. Juli 2020, als die Erde 24 Stunden minus 1,4602 Millisekunden benötigte, um ihre volle Umdrehung zu vollenden.

kostbare Zeit

Warum eine solche Beschleunigung, die auch Teil einer langen verbleibenden Zeit sein könnte, und nicht die bereits spürbare Verzögerung?

Die Wissenschaft gibt (im Moment) keine genaue und endgültige Antwort auf diese Frage, aber Gletscher schmelzen und abnehmen an den Polen, Bewegungen innerhalb des Erdmantels, seismische Aktivität oder andere Bewegungen genannt „Chandler Wackeln“ Erklärungen wären möglich.

Natürlich wird diese Beschleunigung Ihre Haare nicht durcheinander bringen, Ihre Essenspläne durcheinander bringen oder Ihnen schwindelig werden lassen.

Ein Sekundenbruchteil reicht jedoch aus, um GPS vor Genauigkeitsprobleme zu stellen (Eine halbe Millisekunde entspricht 26 Zentimetern am Äquator.Berechnen Sie Forbes Als interessante Technik) oder interne Uhren und die richtige Koordination von Computern und Servern.

Siehe auch  Square Enix enthüllt Harvestella zwischen Rollenspiel und Lebenssimulation, angekündigt am 4. November - News

Um diese ins rechte Licht zu rücken, muss das IERS möglicherweise bald entscheidennegative SchaltsekundeIm Gegensatz zu dem, was in den letzten Jahrzehnten getan wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.