Die ersten ausländischen Touristen auf Bali wurden ohne Masken ausgewiesen

viele Touristen Ausländer wurden am Montag von der Insel Indonesien abgeschobenندونيسي
Bali Nachdem ich das erste Mal ohne Masken überrascht wurde
Indonesien Einen Ausbruch erleben, der durch eine Delta-Variable verursacht wird
Coronavirus.

Die Behörden sagten, drei Besucher aus den Vereinigten Staaten, Russland und Irland seien in ihre Heimatländer geflogen worden, nachdem sie ohne Masken in der Öffentlichkeit erwischt worden waren, was gegen die neuen Null-Toleranz-Regeln der Insel verstößt.

Fälle in einem Monat vervierfacht

“Sie haben die grundlegenden Gesundheitsstandards verletzt, die das Tragen einer Maske während dieser Notsituation erfordern”, sagte Jamaruli Manihoruk, Leiter der Justizbehörde auf Bali. Er fügte hinzu, dass eine russische Frau, die sich weigerte, unter Quarantäne gestellt zu werden, nachdem sie positiv auf das Virus getestet wurde, ebenfalls ausgewiesen werden sollte, sobald sie das Virus nicht mehr in sich trägt.

Diese vier ausländischen Touristen sind die ersten, die wegen Verstoßes gegen die neuen Regeln in Bali abgeschoben werden. Indonesien, das viertbevölkerungsreichste Land der Welt mit einer Bevölkerung von fast 270 Millionen, verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Rekord von 40.427 Menschen sowie 891 Todesfälle.

Die Zahl der täglichen Fälle hat sich in weniger als einem Monat vervierfacht. Mindestens bis zum 20. Juli gelten in Indonesien neue, strengere Regeln zur sozialen Distanzierung. Die Insel Bali ist bislang weniger betroffen als der Rest des Landes, aber die Zahl der Infizierten steigt täglich. Die Insel hat insgesamt 56.000 Fälle und 1.648 Todesfälle verzeichnet.

READ  Joe Biden has a bust of Caesar Chavez in his Oval Office desk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.