Die Gendarmerie verhaftete den Arzt Jean-Paul Theron

Die Polizei nahm Dr. Jean-Paul Theron fest. Gestern hatte er bereits Besuch von der Gendarmerie erhalten, nachdem er eine Anzeige des Staates eingereicht hatte, die vom Ermittlungsrichter untersucht wurde.

Dr. Jean-Paul Theron, überweisender Arzt an das Manu iti Center in Paea und Befürworter von Behandlungen auf der Basis von Ivermectin oder Hydroxychloroquin, wurde von der Gendarmerie festgenommen.

Seine Tochter antwortete schnell:


© Facebook

Am Donnerstag ging Al-Hajeb zu ihm nach Hause, um ihm seine Vorladung vor dem Ordensrat mitzuteilen, um sich über das Land zu beschweren. Dr. Theron begrüßte ihn mit einem neuen Gruß und warf ihm Dinge ins Gesicht. Nach diesem Akt profitierte der Rekord von 8 Tagen ITT.
Am Samstag ging ein Gendarm zu seinem Haus, um ihn über eine Aufforderung an die Gendarmeriekräfte zu informieren, um auf diese Gewalttaten gegen El Hajeb zu reagieren. Die Gendarmerie bedrohte und beleidigte die Staatsanwaltschaft.

Die Staatsanwaltschaft forderte die Gendarmerie auf, ihn zurückzunehmen und in Polizeigewahrsam zu halten. Sie suchten ihn am Sonntag und nahmen ihn am Montag fest.

Sehen Sie sich sein Verhaftungsvideo an:

In einem anderen Video scheint sich Dr. Theron unwohl zu fühlen:

Die Dame beobachtete die Verhaftung und erzählte Corinne Tahitia die Szene:

In unserer 7-Uhr-Radiozeitung bestätigte Jean-Paul Theron Teupoo Fatupua Avae telefonisch, dass er nicht die Absicht habe, dort aufzuhören:

Siehe auch  Der demokratiefreundliche Pressechef Jimmy Lay wurde zu 14 Monaten Gefängnis verurteilt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.