Die Größe des Eiffelturms, ein „potenziell gefährlicher“ Asteroid, der auf die Erde zusteuert

https://fr.sputniknews.com/20211205/de-la-taille-de-la-tour-eiffel-un-asteroide-potentiellement-dangereux-se-dirige-vers-la-terre-1053797480.html

Siehe auch  Starfield leckte HD-Bilder mit FPS-Anzeige der kommenden Bethesda-Datei | Xbox One

Boden

Sputnik Frankreich

feedback.fr@sputniknews.com

+74956456601

MIA „Rosiya Segodnya“

2021

Nachrichten

fr_FR

Sputnik Frankreich

feedback.fr@sputniknews.com

+74956456601

MIA „Rosiya Segodnya“

https://cdnnfr1.img.sputniknews.com/img/104185/34/1041853427_160:0:1760:1200_1920x0_80_0_0_086a32cb61891538fe697c636cb7eca3.jpg

Sputnik Frankreich

feedback.fr@sputniknews.com

+74956456601

MIA „Rosiya Segodnya“

NASA, Erde, Asteroid

Die NASA hat angekündigt, dass am 11. Dezember ein Asteroid in die Erdumlaufbahn eintreten wird, der dem blauen Planeten in 20 Jahren am nächsten ist.

Der Asteroid 4660 Nereus ist etwa so groß wie der Eiffelturm und wird aufgrund seiner Nähe zur Erde als einzigartiges und „potenziell gefährliches“ Gesteinsstück eingestuft.

Daher wird erwartet, dass sich der 330 Meter lange ovale Asteroid innerhalb einer Woche innerhalb einer Woche auf 2,5 Millionen Kilometer der Erde nähert, so Wissenschaftler, die ihn seit seiner Entdeckung im Jahr 1982 verfolgt haben.

Obwohl diese Entfernung unglaublich weit entfernt zu sein scheint, ist sie tatsächlich etwa zehnmal weiter vom Mond entfernt, gilt sie jedoch nach kosmischen Maßstäben als nahe, was 4.660 Nereus zu einem erdnahen Objekt macht. Die NASA stuft jeden Asteroiden oder Kometen, der etwa 30 Millionen km von der Erdumlaufbahn entfernt ist, als erdnahes Objekt ein.

Ziel der Weltraummission

Laut einer Forbes-Analyse wurde Nereus mehrmals als Ziel für eine Weltraummission gezeigt, da die Form, Größe und Umlaufbahn des Eies um die Sonne einen idealen Asteroiden für einen Besuch machen.

Darüber hinaus hat Nereus einen geschätzten Wert von 4,71 Milliarden US-Dollar, laut Asterank, einer Datenbank, die mehr als 600.000 Asteroiden überwacht.

Somit wird Nereus Nickel, Eisen und Kobalt in Milliardenhöhe enthalten, was ihn zu einem der profitabelsten Asteroiden macht, um seine Bodenschätze auszubeuten.

Siehe auch  16 und 24 GB GDDR6X und drei FE.-Lüfter

Tatsächlich begann der Asteroidenabbau Anfang der 2010er Jahre an Popularität zu gewinnen, jedoch könnte das neue Weltraumzeitalter mit großen Playern wie Blue Origin und SpaceX dazu führen, dass es wieder von Nereus aus beginnt.

Außerdem würde es laut Forbes etwa ein Jahr dauern, bis ein Roboter-Raumschiff Nereus umkreist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.