Die Mysterien von Paris: Der komplette DVD-Test

Ein originelles Zitat und eine Einladung, den coolsten Serienroman aller Zeiten zu lesen!

/>

Im Dezember 1838 traf Rudolf, Großherzog von Gerolstein, verkleidet in Paris ein, um Germain, den Sohn seiner seit fünfzehn Jahren vermissten Nanny, zu finden. Seine Suche wird ihn mit der Unterwelt, aber auch mit nicht immer gut gemeinten Aristokraten und Bourgeois konfrontieren …

Pariser Rätsel Es ist eine animierte Adaption des Romans von Eugene Su, der ursprünglich in Debatte Magazin Zwischen dem 19. Juni 1842 und dem 15. Oktober 1843. Es ist die erste Untersuchung von Véronique Puybaret, nach Erfahrung in der Produktion und dem Schreiben eines Drehbuchs. der Schnappschuss, produziert von Antoine Santana im Jahr 2005.

Am 13. Dezember 1938 überquerte an einem regnerischen und kalten Abend ein Mann von sportlicher Größe in einem schlechten Hemd den Pont-au-Ching und stürzte sich in die Stadt, ein Labyrinth aus dunklen engen Gassen (…), die Asyl und Treffpunkt der Kriminellen in Paris“. Diese Figur, die im ersten Kapitel nach einem kurzen Brief des Romanautors an den Leser erstmals erwähnt wird, ist Lou Chourenor, Der Mann mit dem Messer, Soren. Einer der vielen Charaktere, die Rudolph treffen wird, unterstützt von Sir Walter Murphy, seinem Freund und Gastgeber, und Dr. David, einem Mulatten, bei seiner Suche. Es gibt auch Fleur de Marie, besser bekannt als La Goualeuse, The Schoolmaster, deren Gesicht durch die bösartige Kritik an der Polizeitäuschung schrecklich entstellt ist, ihre Begleiterin La Chouette, „einäugig mit Hakennase“, L’Ogresse, Mutter von ein schrecklicher Zuhälter, Maître Ferrand, ein krummer Notar, And Martials, Pipelet, Le Squelette, Bras-Rouge und sein Bastardsohn Tortillard und viele mehr… Unter ihnen gibt es mehr Schurken als ständige Bürger.

Siehe auch  Moritz Wagner läuft zwei Jahre in Orlando und landet Wagner Bros. in Mickys

Der Erfolg des Romans hat viele ausländische Schriftsteller inspiriert. So haben wir zwischen 1849 und 1870 etwa fünfzehn Traditionen, Londoner MysterienUnd aus Lissabonaus Neapel aus Berlinaus München aus Brüssel… und selbst aus FlorenzGeschrieben von Carlo Collodi, Pinocchios Vater! Eugene Sue, ein gewählter republikanischer Abgeordneter, musste nach dem Staatsstreich von Louis-Napoleon Bonaparte 1851 ins Exil nach Annecy-le-Vieux gehen, damals Vasall des Königreichs Sardinien, wo er 1857 starb. im Alter von 53 Jahren.

Pariser Rätsel

/>

Die Epidemie erreichte bereits 1909 die Kinos, dank Victorin-Hippolyte Jasset, einem produktiven Regisseur von Kurzfilmen, und Albert Capellan, 1912, dann nach den Alpen, an den Italiener Gustavo Serena. Wir brachen auch auf der anderen Seite des Atlantiks auf, mit Ed Cornell im Jahr 1920 und Kenneth S. Webb, 1922. Und wieder in Frankreich, mit Charles Borghi, 1922, Felix Gandera, 1965, Jacques de Baroncelli, 1943. Ein weiterer italienischer Regisseur, Fernando Serchio Pariser Rätsel, 1957. Eine weitere Rückkehr nach Frankreich, wo 1961 ein hervorragender Fernsehfilm von Marcel Craven nach einem Drehbuch von Claude Santelli und 1962 ein Film von André Hunbel, der in der Box veröffentlicht wurde, Jean-Marie, der Held – die Legende des Schauspielers: Buckel + Rätsel Paris + Iron Mask. Es folgten zwei Serien in Spanien, Pariser Rätsel (1978, 20 Folgen) und in Frankreich eine Miniserie, die 1980 von André Michel produziert wurde. Nicht zu vergessen die Radio-Seifenoper nach dem Roman von Yvan Adouard und Jacques Legris, die 1954 ausgestrahlt wurde von Paris Inter.

So erwacht Véronique Puybaret aus einem langen Schlaf, den Eugène Sue mit der originellen Herangehensweise an die Animation von Stichen, die die Erstausgaben des Romans illustrieren, ausgeschnitten hat. Dieses Verfahren wurde 1932 von dem Deutschen Berthold Bartosch verwendet, um
Die Idee, wurde dann in Frankreich weithin aufgegriffen, insbesondere von Jean-Francois Lagionne und dann von Michel Osello.

Siehe auch  So sehen Sie den Live-Stream der Gateshead Diamond League-Serie

mit Pariser Rätsel, Véronique Puybaret bietet in Zusammenarbeit mit Lucile Prin, Drehbuchautor und Produzent Matthieu Dubois, als Art Director eine respektable Neuinterpretation des Originalwerks an, ohne buchstäblich treu zu bleiben, was die Dicke des Romans, etwa 2.000 Seiten, macht es unmöglich. Die Haupthandlung und die Bedeutung, die Eugene Sue damals einer realistischen Beschreibung von Paris beimaß, wurde durch einige Sequenzen geschickt, die die Bewegung des Teams auf den alten Plänen zeigen.

Ein weiterer Trick bestand darin, hier und da mit etwas Anachronismus zu skaten, um dem Thema eine jugendliche Note zu verleihen. Zum Beispiel stoppt der Erzähler die Handlung, um eine Definition für das Wort „pituite“ zu geben, das in … Wikipedia!

Aufteilen in 40 Folgen von Pariser Rätsel
(Abgesehen von 167 Kapiteln des Romans!) Eugene Sues Bemühen, ihn am Ende jedes Kapitels zu verlassen, unterstreicht die völlige Unsicherheit des Lesers über das Schicksal von Rudolph oder Fleur de Marie, die er im schlimmsten Fall entlarvte. Gefahren, in einer systematischen Verwendung von dem, was man als „Cliffhanger“ bezeichnen würde, ein Wort, das erst ein Jahrhundert später in Wörterbüchern auftauchen würde.

Pariser Rätsel

/>

Pariser Rätsel (126 Minuten) Passend für DVD-9 am Ende Digipack.

Ein animiertes und musikalisches Menü präsentiert den in 40 Episoden unterteilten Film im Stereo-Audioformat Dolby Digital 2.0.

im deckel Digipack, ein 12-seitige Broschüre Geschrieben von Véronique Puybaret. Die Idee zu dem Film kam ihm 2010 nach einer „fröhlichen“ ersten Lektüre des seit Jahren vergessenen Romans in seiner Nachbarschaftsbibliothek, im Großformat von Gallimard neu aufgelegt, unterlegt mit Stichen aus der Ausgabe von Charles Gosselin. Ab 1843 zeigte sie sie ihrem Freund, dem Grafiker Mathieu Dubois. Ich erstaunte über die Genauigkeit der Beschreibung von Eugene Sue aus Paris vor dem Werk von Baron Haussmann, die ich aus den Inschriften im Roman oder rechts und links rekonstruieren konnte. Der Film sei sein Weg, „eine Art von Kulturwerk zu erschließen, das zugleich als elitär oder sehr populär gilt“.

Siehe auch  Tribes of Europa Staffel 2: Erneuerungsupdates, Veröffentlichungsdatum und mehr.

Pariser Rätsel

/>

Die gute Dynamik und Offenheit der Audiobandbreite von Dolby Digital 2.0 liefern klar und ausgewogen Feedback des Sprechers, Dialoge der Schauspieler (die meisten spielen zwei Charaktere), Soundeffekte und musikalische Begleitung. Die Trennung der beiden Kanäle ist so schlecht, dass der erwähnte Stereo-Effekt auf der Rückseite des kaum wahrnehmbar ist Digipack.

Bildnachweis: © La Curieuse, Amopix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.