Die Regeln des Präsidenten in Deutschland einschränken? // Kleine Einwanderer an der mexikanischen Grenze in Gefahr | Säge aus Deutschland | D.W.

Angela Merkel wird am 26. September keine Kandidatin sein, aber auch zum fünften Mal ist sie bereits eine der am längsten amtierenden Präsidenteninnen in Deutschland: Zum Zeitpunkt der Wahl hätte sie laut Angaben 15 Jahre, 10 Monate und vier Tage verbracht der wöchentliche Der Spiegel.

Dies ist zu lang für den Geschmack seiner Gegner, aber einige Mitglieder seiner eigenen Partei, der CDU, sind es nicht. In Deutschland wird die Debatte über die Anzahl der Amtszeiten des Bundeskanzlers fortgesetzt. Als Lösung für die Langlebigkeit.

Von Deutschland nach Woo in dieser Zeitschrift mit Hans Stark, Professor für deutsche Zivilisation an der Sorbonne und Berater für deutsch-französische Angelegenheiten am IFRI und Christian Domusat, Professor für Internationales Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin (siehe Fotomagazin).

(Re) Ask:

Wer ist die Kandidatin der Grünen für die Bundestagswahlen Annalina Barbach?

Zum Zeitpunkt der Wahl der deutschen Konservativen

++++++++++++++++++++++++++++++++

Mexiko: Kleine Einwanderer an der Grenze sind gefährdet

Die Zahl der Minderjährigen, die nicht versuchen, in die USA einzureisen, ist in den letzten sechs Monaten stark gestiegen

US-Präsident Joe Biden hat im Weißen Haus die 100-Tage-Marke überschritten. Seit seiner Wahl herrscht Hoffnung für Einwanderer in die Vereinigten Staaten. Die Ankündigungen einer “sehr humanen” Einwanderungspolitik nach der “Null Toleranz” seines Vorgängers Donald Trump bringen Tausende von Einwanderern aus Mittelamerika an die nordmexikanische Grenze, weil sie glauben, von Schmugglern gefördert zu werden.

Aber die Grenze ist immer noch geschlossen und viele befinden sich in komplexen Situationen. Dies sind Familien, Alleinstehende, aber viele junge, nicht unterstützte Minderjährige.

Einer von zehn Personen, die illegal über die Grenze zwischen Mexiko und den Vereinigten Staaten festgenommen wurden, ist ein hilfloser Minderjähriger. Ihre Zahl ist stark gestiegen: Zwischen Oktober und März wurden sie von den US-Behörden als 50.000 identifiziert, zweieinhalb Mal mehr als im Vorjahr.

Unsere Korrespondentin Quentolina Duval traf einige dieser jungen Menschen in einem Tierheim für benachteiligte Kinder in Ciudad Juarez im Norden Mexikos.

Wu ist ein deutsches wöchentliches Radiomagazin von Hugo Float-Dalon und Anne Le Duce, das mittwochs und sonntags um 17.30 Uhr ausgestrahlt wird und auch als Podcast erhältlich ist. Um online zu hören oder im MP3-Format herunterzuladen, finden Sie alle Nummern in der Medienbibliothek. Podcast ist auch auf einigen Podcast-Sites verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.