Die Senatorin von Reunion Island, Michelle Denmont, erstach seinen Sohn

Senatskammer. – – ein. Jellybart / 20 Minuten

Das Drama hätte schrecklicher sein können, aber zum Glück waren die Tage der Charaktere nicht in Gefahr. Senator aus das Treffen Am Abend sagte der Staatsanwalt, dass der 72-jährige Michel Dinmont mehrere Stichwunden erlitten habe, die sein Sohn am Montagmorgen getragen habe. die Auserwählten LREM Schwer verletzt in der Hand und leichter in Rücken und Brust.

Die Vorfälle ereigneten sich gegen 6 Uhr morgens in Michelle Dinmonts Haus in Les Aveyron, einer ländlichen Stadt im Südwesten, in der er bis zu seiner Wahl zum Stadtrat 30 Jahre lang gedient hatte. Senat 2017 verließ sein Sohn die Szene nach dem Angriff und wurde von Gendarmen entdeckt. „Unter dem Haus sind seine Beine bei einem Sprung aus einer Höhe von sechs Metern gebrochen“, sagte Caroline Calpo, Staatsanwältin von Saint-Pierre.

Ihre Erwartungen sind entscheidend [n’est] Nicht verlobt

Der Vater und der Sohn wurden ins Krankenhaus gebracht. Ihre Erwartungen sind entscheidend [n’est] Nicht geteilt, “aber” aufgrund ihrer Krankenhauseinweisung, deren Zeitraum noch nicht festgelegt ist, war ihre Anhörung noch nicht möglich “, bestätigte die Staatsanwaltschaft.

Caroline Calpo fügte hinzu, dass die Untersuchung, die den Gendarmen zugewiesen wird, “die Umstände der Begehung der Tatsachen genau bestimmen muss”. Laut Quellen in der Nähe der Untersuchung ist der Sohn in den Dreißigern geistig schwach.

READ  Fast zweihundert Menschen wurden während eines Forums festgenommen, in dem sich politische Persönlichkeiten der Opposition versammelten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.