Die Suche nach einem Bewohner von Novopasar, der von Überschwemmungen weggefegt wurde, geht weiter

Foto: Druckbildschirm/Video Plus

Die Suche nach einem Bewohner von Novopasar, der von Überschwemmungen weggefegt wurde, geht weiter.

Auf den Aufnahmen, die von einer auf einer Drohne montierten Kamera aufgenommen wurden, sind Polizisten zu sehen Sie suchen das Feld ausgiebig ab Durch die strömenden Wasser. Obwohl das Wasser nach der Flut langsam zurückgeht, erschweren die völlig zerstörte Umwelt und Schlamm- und Schuttberge die Suche.

Drohnenschuss: Suche nach vermissten Personen von Novi Bazaar

02:00

Drohnenschuss: Suche nach vermissten Personen von Novi Bazaar

Safet Zekić (56) und sein Nachbar Ramiz Rožajac (70). Novi BasarErinnerung, Sie ertranken am Donnerstag vor ihrer Haustür Safets Sohn Elvis (32) wurde nur durch pures Glück gerettet, als er sich aufmachte, seinen Vater zu retten.

Das Erdbeben wurde mit einer Kamera aufgezeichnet.

Rosejack stürzte plötzlich in die Strömung, Safed versuchte ihn zu retten, doch der wilde Dranavica trug auch ihn davon. Ein Video von der Überwachungskamera eines nahe gelegenen Hauses zeigt es Elvis rannte über die Brücke und versuchte, seinem Vater zu helfenAber der Zaun brach und auch er fiel ins Wasser.

Die Menge zog Elvis irgendwie aus dem Wasser, aber leider nicht sein Vater Safed und sein Nachbar Ramis.

– Er ging, um seinen Nachbarn zu retten, und ich sah ihn ins Wasser fallen. Ich folgte ihm, aber ohne Erfolg. Er wurde unwiederbringlich den Fluss hinunter gespült. Mich hat er auch fast mitgenommen. Alles, einschließlich diesem, ist von Allah. Um ihn zu finden – wiederholte der untröstliche Elvis.

Jekics Leiche wurde einen Tag später sicher gefunden.

(Kurir.rs)

Siehe auch  In Deutschland hat Doctole Nutzerdaten an Facebook und Outbrain gesendet

Kurier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert