Die Vereinigten Staaten beobachten das chinesische Raketensegment, das an diesem Wochenende auf dem Boden landen soll, genau

Alle Augen sind auf den Himmel gerichtet, da die Überreste einer chinesischen Rakete am Samstag oder Sonntag, dem 9. Mai, irgendwo auf dem Planeten zerbrechen sollen. Artikel 20 TonnenEine am 29. April von der chinesischen Insel Hainan abgefeuerte Long March-Rakete fällt unkontrolliert in ihre Flugbahn. Tatsächlich sind die Risiken sehr begrenzt, da die Maschine zerfallen kann, aber genau überwacht wird.

Und das US-Weltraumkommando gab am Mittwoch, dem 5. Mai, bekannt, dass es dem Weg dieser Rakete, die sich allmählich der Erdatmosphäre nähert, genau folgt. Nachdem ein Werfer eine Einheit aus dem zukünftigen chinesischen Weltraum in die Umlaufbahn gebracht hatte, begann er mit einem unkontrollierten Pfad auf die Erde abzusteigen. Niemand weiß, wo oder wann genau die Rakete gefallen ist. “Derzeit haben wir keine Pläne, die Rakete zu zerstörenSagte Th US-Verteidigungsminister Lloyd Austin. Hoffentlich fällt es irgendwo hin, wo niemand verletzt wird, zum Beispiel im Ozean. Dies bestätigt auf jeden Fall, dass für diejenigen, die im Weltraum arbeiten, eine Verpflichtung besteht oder bestehen muss, sicher und nachdenklich zu arbeiten und all dies zu berücksichtigen. ”

Im Mai 2020 stürzten die Teile einer weiteren Longue-Marche-Rakete in Côte d’Ivoire ab und landeten auf Gebäuden, ohne Verluste zu verursachen. Wenn Washington all dies genau verfolgt, dann auch, weil die Amerikaner und die Chinesen in direkter Konkurrenz stehen, um den Mond zurückzugewinnen, und die schlechten Abenteuer dieser in China hergestellten Raketen den Vereinigten Staaten helfen.

Dieser große Teil der Rakete, der mehr als 20 Tonnen wiegt, soll an diesem Wochenende landen. Nicholas Bubrensky, Leiter Engineering und Innovation beim European Space Operations Center der Europäischen Weltraumorganisation in Deutschland, ist der Ansicht, dass Europa vermieden werden sollte. Nach dem derzeitigen Stand kann der Wiedereintritt mathematisch überall auf der Erde zwischen -41 und +41 Grad Breite erfolgen. er sie Es lässt den gesamten nördlichen Teil Europas sicher, wie Frankreich oder Deutschland, aber trotz allem, was einen ziemlich breiten Sektor hinterlässt, Warnt vor franceinfo. er sie Es kann Südchina und alles über dem Äquator betreffen: Indien, Vietnam, Laos, Singapur oder Iran. Sogar ganz Afrika könnte betroffen sein. ”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.