Die weltweiten Kinokassen von Smile überschreiten 200 Millionen US-Dollar

Selbst nachdem Halloween vorbei ist, taucht das Publikum immer noch auf, um die Theater zu erschrecken. Das Parker VinHorrorfilm Regie das Lächeln An den weltweiten Kinokassen überstieg er 200 Millionen US-Dollar. Das gab Paramount Pictures bekannt das LächelnDer Film wurde in Zusammenarbeit mit Temple Hill produziert, Sechs Wochen nach der Veröffentlichung überstieg er an den weltweiten Kinokassen 200 Millionen US-Dollar. Bisher hat das Bild für den sechsten #1-Film des Studios in diesem Jahr international 103,8 Millionen US-Dollar und im Inland 99,1 Millionen US-Dollar eingespielt, was einem weltweiten Bruttobrutto von 202,9 Millionen US-Dollar entspricht.

das Lächeln Folgt Dr. Rose Cotter (Bacon-SauceUnd die Eastown Marie), als ein vernichtender Schrecken sein Leben übernimmt, nachdem er Zeuge des schockierenden und seltsamen Vorfalls eines seiner Patienten geworden ist. Als sich immer schrecklichere Ereignisse ohne Erklärung abspielen, ist Rose gezwungen, sich ihrer Vergangenheit zu stellen, um ihrer schrecklichen neuen Realität zu entkommen.

das Lächeln Es ist der bisher größte Horrorfilm des Jahres 2022 in insgesamt 43 Märkten, darunter Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Australien und Spanien. Der ansteckend beängstigende Horrorfilm gilt in 27 Märkten, hauptsächlich in Deutschland, Frankreich, Österreich, Skandinavien, Israel, Polen und Mexiko, als Paramounts größter Horrorfilm aller Zeiten. Die wichtigsten internationalen Märkte das Lächeln Dazu gehören 12,5 Millionen Dollar, Deutschland 11,1 Millionen Dollar, Frankreich 8,7 Millionen Dollar, Mexiko 8,2 Millionen Dollar, Spanien 5,3 Millionen Dollar, Australien 5 Millionen Dollar und Brasilien 3,3 Millionen Dollar. das Lächeln Bis ich die Horrorzeiten hinter mir hatte Schrei Und die nein Beide wurden Anfang dieses Jahres veröffentlicht.

VERBINDUNG: „Smile“: 10 Gründe, warum dieser Horrorfilm so erschreckend ist

„Die unglaubliche globale Leistung von Smile zeigt wirklich, was möglich ist, wenn man eine brillante Marketingkampagne sowie einen meisterhaft gestalteten hochkarätigen Horrorfilm liefert“, sagte Präsident und CEO von Paramount Pictures. Brian Rubin. „Danke an alle unsere Kreativpartner, Regisseur Parker Fenn, die fantastische Besetzung, unsere besten Produktions-, Marketing- und Vertriebsteams für die Schaffung eines gemeinsamen Unterhaltungserlebnisses, das das Filmpublikum nur in Kinos finden kann.“

Übernatürlicher Horror-Hit auch die Sterne Jesse T (JungsUnd die Geschichten von den lebenden Toten) als Trevor und Kyle Galner (2002.) Schrei) als Joël. Abrundung ist Robin Wiggert (totes Holz), Caitlin Stacy (Alle Cheerleader sterben), Cal Ben (Harold und Kumar gehen zum Weißen Schloss), Rob Morgan (nicht suchen), Gillan Zinser (Wilde) Und die Judy Reyes (Peelings). das Lächeln produziert von Adam Fischbach Es schließt seine Produzenten ein Martin BowenUnd die Weck Gottfried aufUnd die Isaak Klausner Und die Robert Salerno.

Schauen Sie sich den Trailer an das LächelnJetzt unten in den Kinos.

Siehe auch  Mit der Kampagne „SHE MOVES FORWARD“ ehrt PUMA die Frauen, die die Welt des Sports voranbringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.