Die Wirtschaftsprognose der Europäischen Kommission zum Programm für Montag, die man morgen nicht verpassen sollte

Nach einer arbeitsreichen Woche an den Märkten sollte die Sitzung am Montag ruhiger werden, unterbrochen nur vom Juni Fed Manufacturing Index in Dallas in den USA. Er pendelte sich im Mai bei 34,9 Punkten ein, nachdem er im April mit 37,3 Punkten seinen Höchststand erreicht hatte. Der US-amerikanische Büromöbel- und Ausstattungshersteller Herman Miller wird seinerseits seine Ergebnisse für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres veröffentlichen.

Auf dem alten Kontinent lesen wir die Sommer-Wirtschaftsprognose der Europäischen Kommission. Die neueste Prognose aus dem Frühjahr geht von einem Wachstum von 4,2 % im Jahr 2021 innerhalb der Europäischen Union und von 4,4 % im Jahr 2022 aus.

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und das US-Arbeitsmarkttreffen der wichtigsten Ereignisse der Woche

Später in der Woche warten wir auf das Brüsseler Wirtschaftsforum am Dienstag, in Anwesenheit der Präsidentin der Europäischen Zentralbank, Christine Lagarde, und der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, bevor das für Mittwoch in Paris geplante OECD-Treffen stattfindet. Zwei Tage mit dem Ziel, einen Vorschlag für einen Mindeststeuersatz auf Gewinne multinationaler Konzerne abzuschließen. Der nächste Schritt wird die G20-Präsentation im Juli sein.

Ebenfalls im Programm vom Mittwoch, diesmal jenseits des Atlantiks, steht die Zahl der im Juni geschaffenen Arbeitsplätze in der Privatwirtschaft nach Berechnungen des ADP-Kabinetts. Die Daten werden im Juni zwei Tage lang der Arbeitsmarktstatistik vorangestellt, dem bemerkenswertesten Ereignis der Woche. Wir werden am Donnerstag auch den ISM-PMI für das verarbeitende Gewerbe für Juni sowie die neuen wöchentlichen Arbeitslosenanträge beobachten.

Schließlich werden viele französische Unternehmen neue Hauptfiguren enthüllen. Dazu gehören Sodexo (nächste 20), Trigano und Vente-Unique.com.

READ  Washington drängt darauf, "die Arbeit sofort aufzugeben" - RT auf Französisch


K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.