Dieses Zeichen können Sie während des Essens erkennen

Die Früherkennung von Eierstockkrebs kann zu besseren Überlebenschancen führen. Experten sagen, dass einige der verräterischen Anzeichen um die Essenszeiten herum entdeckt werden können.

In Frankreich sterben jedes Jahr etwa 3.500 Menschen an Eierstockkrebs. Eine Zahl, die dank Früherkennung wahrscheinlich nach unten korrigiert werden könnte. Es ist also an der Zeit, die wichtigsten Anzeichen dieses Krebses genau zu kennen, um seine Überlebenschancen zu verbessern.

Wie Experten der Harvard Medical School uns daran erinnern, wird diese Krankheit, die als „stiller Killer“ bezeichnet wird, wegen der Zeit, die für die Diagnose benötigt wird, so genannt, wie sie ist. Die offensichtlichsten Symptome treten oft erst auf, wenn es zu spät ist.

Aber laut diesen Wissenschaftlern können die Warnsymptome zu den Mahlzeiten bemerkt werden. Einige Frauen bemerken möglicherweise einen Appetitverlust oder die Unfähigkeit, ihre Mahlzeiten zu beenden. Sie können auch einen aufgeblähten Bauch oder ein starkes Völlegefühl verspüren, sagte Dr. Stephanie Oi und fügte hinzu.

Video – Gesundheitsbuch – Dr. Christian Recchia: „Brustkrebs bei Frauen ist 12.000 Todesfälle pro Jahr in Frankreich“

plötzlicher Gewichtsverlust?

Plötzlicher und unerklärlicher Gewichtsverlust ist ebenfalls ein Warnsignal. Parallel dazu können Rücken- oder Bauchschmerzen oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr frühe Anzeichen sein. „Eines dieser Symptome bedeutet nicht unbedingt, dass Sie Eierstockkrebs haben, aber Sie sollten mit einem Hausarzt sprechen, wenn Sie besorgt sind.“Sie hat hinzugefügt.

Zur Erinnerung: Operationen und medikamentöse Therapien (konventionelle Chemotherapie und/oder zielgerichtete Therapien) sind die Hauptbehandlungen für Eierstockkrebs. Sie werden allein verwendet oder miteinander kombiniert.

Video – Ist eine Krebsimpfung möglich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.