Donnerstag, April 25, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img

Feierliche Eröffnung des neuen Gebäudes des Studentenkulturzentrums Novi Sad

"Zum ersten Mal seit seiner Gründung hat das Student Cultural Center Institute eine Anlage von fast 3.500 Quadratmetern erworben, die vollständig für die Umsetzung...
StartTop NewsEin in Rumenka verletzter junger Mann wurde zur häuslichen Behandlung entlassen, während...

Ein in Rumenka verletzter junger Mann wurde zur häuslichen Behandlung entlassen, während der Angreifer inhaftiert wurde

Die Polizei von Novi Sad berichtete, dass ein 29-jähriger Mann wegen leichter Körperverletzung festgenommen wurde.

Er wird verdächtigt, gestern Abend in Rumenka einen 26-jährigen Jugendlichen aus Rumas Nachbarschaft erstochen und dabei leichte Verletzungen verursacht zu haben.

NK wurde bis zu 48 Stunden festgehalten und wird zur Generalstaatsanwaltschaft in Novi Sad gebracht, wo eine Strafanzeige gegen ihn eingereicht wird.

Der Sprecher des Rettungsdienstes, Zoran Krulj, sagte gegenüber 021.rs, dass sie gestern Abend gegen 22 Uhr auf Aufforderung der Polizei eingegriffen hätten.

Wie das Medizinische Zentrum der Vojvodina gegenüber 021.rs mitteilte, wurde der verletzte 26-jährige Mann mit einer Stichwunde im linken Oberschenkel ins Krankenhaus gebracht.

„Nach der ersten Diagnose der Verletzung und der ersten Operation wurde der Patient zur weiteren häuslichen Behandlung entlassen“, Sie sagen auf KCV.

Unterstützen Sie 021

021 hat seinen Geschenkeladen Shopins.rs eröffnet und mit dem Kauf eines Artikels unterstützen Sie direkt die Arbeit unserer Redaktion. Jeder Beitrag, den Sie leisten, egal wie groß oder klein, ist wertvoll. Denn echter Journalismus lohnt sich.

Siehe auch  Deutschland plant, die Beziehungen zu China zu intensivieren