Dienstag, Mai 28, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsEin Mitarbeiter der "Post of Serbia" wurde verhaftet, weil er 55 Renten...

Ein Mitarbeiter der „Post of Serbia“ wurde verhaftet, weil er 55 Renten im Wert von einer Million Dinar gestohlen hatte.

IJ (31), der bei JP „Posta Sarpje“ in Petrovac na Malava arbeitet, wurde von Mitgliedern der Anti-Korruptions-Einheit des Innenministeriums auf Anordnung der Sonder-Anti-Korruptions-Einheit der Hohen Staatsanwaltschaft festgenommen . Kraljevo, wegen des Verdachts einer Straftat wegen Betrugs bei der Erbringung einer wirtschaftlichen Tätigkeit.

Foto: Snezana Krstić / Ringier

.

Im April dieses Jahres wird er verdächtigt, 1.093.428 Dinar veruntreut zu haben, um Renten an 55 Leistungsempfänger zu zahlen.

Empfiehlt Flash

Weil Željka vor dem Schalter tobte, griff die Frau an, dann die Postangestellte: „Kleine Schlampe, was willst du mir sagen, du Schlampe?“

Die Polizei verhinderte eine Tragödie in Umka, wo ein Mann bereits wegen versuchten Mordes und Postdiebstahls gesucht wurde

Es wird vermutet, dass die IJ im Namen der Rentner unterzeichnet und diese dann an die Staatskasse ausbezahlt haben.

Der Verdächtige wird zusammen mit einer Strafanzeige in die Kanzlei eines zuständigen Anwalts gebracht.

(Telegraph)

Siehe auch  Tanasije Marinković: Kündigt mit dieser Erklärung Wahlen an