Eine uralte Krankheit taucht in der Welt wieder auf

Eine uralte Krankheit taucht in der Welt wieder auf
Polio verursacht Lähmungen. © Adobe Stock

Man glaubte, diese Krankheit sei ausgerottet. Zum ersten Mal seit zehn Jahren ist es in vielen Ländern, einschließlich den Vereinigten Staaten, wieder aufgetaucht. Es gibt keine Heilung, nur eine Impfung ist sinnvoll.

Ein schwerer Fall von Polio in New York

Gesundheitsamt im New York Sagte ein Mann mit Kinderlähmung. Dies ist das erste Mal seit mehr als 10 Jahren, dass dieses Virus wieder aufgetaucht ist. Die Übertragung des Virus ist kompliziert, von jemandem, der es hat Auslandsreise, Keine sichtbaren Symptome die nicht-immune Personen betraf.

Das Polio-Virus breitet sich in den Vereinigten Staaten aus

New Yorker Zeiten Bestätigt, dass der Patient ungeschützter Mann. Der Patient leidet unter „Schwäche u LähmungNachdem er kürzlich nicht außerhalb der Vereinigten Staaten gereist ist, bestätigen die Gesundheitsbehörden dies Das Virus breitet sich aus im Land unter der ungeimpften Bevölkerung.

Von Pakistan bis Afrika

Zeitung der Wissenschaftler Berichte über Poliofälle im Nordwesten Pakistan. Die Bevölkerung ist aufgrund des fehlenden Zugangs zum Gesundheitssystem nur unzureichend gegen Polio immunisiert. Virus Spins schnell : zwei Kinder Malawi und weiter Mosambik Sie wurden durch einen Stamm des Virus aus Pakistan gelähmt. In jedem Fall können diese Viren haben Reisen versteckt in Innereien LeMond sagt:

Warum ist das Polio-Virus gefährlich?

Polio-Virus gefährlich Weil es meistens still ist. Tatsächlich verursacht es das Virus nicht Lähmung Im Durchschnitt nur einmal auf 100. Seitdem schützt nur die Impfung die BevölkerungEs gibt kein Heilmittel.

Siehe auch  Wissenschaft | Verfolgen Sie Seepiraten per Satellit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.