Einige Spieler zweifelten an Rangnicks Fähigkeiten

Laut Sky Sports bezweifeln viele Spieler von Manchester United die Fähigkeit von Ralph Rangnick, ihr Team zu führen. Seit seiner Ankunft Ende November ist es dem deutschen Trainer nicht gelungen, die Umkleidekabine mit einer schädlichen Atmosphäre zu vereinen.

Über Carrington schwebt eine dicke schwarze Wolke am Himmel. Das Trainingszentrum von Manchester United ist Anfang 2022 in schwere Atmosphäre gehüllt. In der Umkleide der Red Devils, in der sich die Clans formierten, herrscht laut britischer Presse desaströse Stimmung. Viele Spieler wollen auch so schnell wie möglich gehen, um weniger widersprüchliche Arbeitsbedingungen vorzufinden.

Ralph Rangnick wirkt in diesem Zusammenhang immer zurückgezogener auf seinem Sitz. Anderthalb Monate nach seiner Ankunft wird es dem deutschen Trainer schwerfallen, seine Kräfte zu vereinen. gemäß Sky SportsEr wird sogar der Konkurrenz einiger Spieler ausgesetzt sein, die an seiner Fähigkeit zweifeln, ein Team wie Manchester United zu führen. Die Arbeitsweise des ehemaligen Leipziger Trainers stehe vor internen Herausforderungen. Seine taktischen Entscheidungen beginnen mit seinem 4-2-2 System und seinen Auswechslungen während des Spiels.

Enttäuschende Szene auf dem Feld

Sein vorübergehender Status und die Einschränkungen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie machen die Arbeit des Nachfolgers von Ole Gunnar Solskjaer nicht einfacher. Aber das Misstrauen scheint groß zu sein und viele glauben, dass er es bisher nicht geschafft hat, das Beste aus seinem Team herauszuholen. Abgesehen von einem vielversprechenden Start im ersten Spiel gegen Crystal Palace (1:0) bietet seine Mannschaft, die derzeit Tabellensiebter der Premier League (mit zwei Spielen weniger) ist, ein etwas enttäuschendes Spektakel auf dem Platz.

Die Niederlage am Sonntag gegen Wolverhampton im Old Trafford (0:1) bestätigte den Ärger. Angesichts der Wölfe, die es ohne große Schwierigkeiten schafften, David de Gea in die Luft zu sprengen, präsentierten sich die Mitarbeiter von Cristiano Ronaldo traurig. Auch der portugiesische Kapitän ging in die Umkleidekabine, sichtlich verärgert über den Schlusspfiff. Rangnick muss schnell Lösungen finden, um die Situation zu verbessern. MU bereitet sich darauf vor, Aston Villa am Montag (20:55 Uhr) im FA Cup willkommen zu heißen, bevor er am darauffolgenden Samstag in der Liga nach Villans wechselt.

Siehe auch  Alles über das Formel-1-Starterfeld 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.