Elfenbeinküste: Der Tod von Hamid Bakayoko und seinem Bruder Zoumana beseitigt Vergiftungsgerüchte

Angesichts des zunehmenden Hasses Zumana Bakayoko Der Bruder des Verstorbenen beschloss, die Stille zu brechen, um zum Schweigen gebracht zu werden Gerüchte Gefördert von denen, die gesehen haben Hamed Bakayoko Einer der Hauptgründe für ihren Niedergang ist das lokale politische Spiel.

Laut seinem Kollegen hat der Geschäftsmann ein Treffen mit jungen Leuten Sigila Um sie auf die unglücklichen Ereignisse in der Stadt nach der Ankündigung des Todes ihres Bruders aufmerksam zu machen.

Angesichts der Jugend hätte er sich geweigert Gerüchte DR’Toxizitäts. “Es ist an der Zeit, dass Gott Hamid auf Erden gab. Deshalb hat er die Welt der Lebenden verlassen. Hören wir nicht auf sie Gerüchte DR’Toxizitäts. Lass uns raus Gerüchte (…) Ich weigere mich, dass die Leute gegen die Sache meines älteren Bruders vorgehen Hamed Bakayoko. Wer war ein Mann des Friedens. “Wir haben ihn überall gesehen, wie er über Frieden sprach”, sagte der ehemalige Abgeordnete von Plateau.

Schließlich, nachdem er alles über Amadou Gon und gesagt hatte Hamed BakayokoWir stellen fest, dass der Avatar des ehemaligen Präsidenten der Nationalversammlung, der seit fast zwei Jahren in Frankreich im Exil ist und vom politischen Spiel ausgeschlossen ist, jetzt Tiéné Birahima Ouattara erschießt, der zusammen mit Dominique und Alassane Ouattara ist in seinen Augen der skandalösen Nachrichten.

Donatien Kucha, Abidjan

Siehe auch  Nach der französischen "Gesundheitskarte" am 9. Juni kommt am 1. Juli das europäische "Covid Digital Certificate"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.