England-Deutschland: Alexandra Pope, Der Weg einer widerspenstigen Königin

Aber sagt das Sprichwort nicht „Keine zwei ohne drei“? Die vom Unglück getroffene Stürmerin des VFL Wolfsburg hätte es beinahe zum x-ten Mal auf ihre Kosten gebracht. Im April 2021 hielt sie ein Meniskusriss im Knie mehrere Monate vom Feld fern. Nur die Verschiebung der Euro um ein Jahr aufgrund der Covid-19-Pandemie und damit die Verschiebung der Herren-EM 2020 und der Olympischen Sommerspiele in Tokio ließ den Spieler, Olympiasieger von 2016, die Hoffnung am Leben erhalten. Trotz eines kleinen Rückschlags konnte sie die Saison Anfang 2022 mit ihrem Verein pünktlich beenden und kehrte zwischenzeitlich mit dem deutschen Mannschaftstrikot zurück, ein Jahr nach dem Tag nach ihrer letzten Auswahl.

Als sie am 15. Juni glaubte, den bösen Blick abgewehrt zu haben, verschlimmerte ein positiver Covid-Test ihre Angst, drei Wochen vor dem Start des Euro. Ein weiteres Hindernis auf seinem Weg. Es reicht nicht, die Heimat Wittens zu Fall zu bringen, der nie gelernt hat, angesichts der Widrigkeiten des Lebens den Kopf zu senken. Charakterstärke derer, die gespielt haben ‚Bis 14 Jahre‘ Mit der Herrenabteilung des FC Schwarz-Weiss Silschede wurde sie schon in jungen Jahren geformt. „Es hat mir ermöglicht, schneller zu wachsen, Schläge schneller einstecken zu können als die meisten Spieler, echte Reife zu erlangen“Das sagte sie der Deutschen Tageszeitung Bild. „Heute zögere ich nie, dorthin zu gehen, wo es wehtut.“

Siehe auch  Ultimate Team, Lizenzen, Crossplay... Der springende Punkt in den großen Neuigkeiten und Gerüchten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.