Entdecke Hunderte von Dinosaurierspuren in einer Mine

Wissenschaftler des Geologischen Instituts Polen Ich habe mehrere hundert Fußabdrücke entdeckt
Dinosaurier. Der Fund wurde Berichten zufolge in einem Tonbergwerk in Borkowice, einer Stadt 130 Kilometer von Warschau entfernt, gemacht.
Reuters.

Diese 200 Millionen Jahre alten Abdrücke sind so gut erhalten, dass man die schuppige Haut der Tiere erkennen kann. „Auf den Spuren von Dinosauriern kann man ihr Verhalten und ihre Gewohnheiten ablesen. Wir haben Spuren von Dinosauriern, die rennen, schwimmen, sich ausruhen und sitzen“, sagt der Geologe Grzegorz Niedzwiedzki.

Die Probe sollte mindestens 6 Meter entfernt sein

Mehrere hundert Artefakte von mindestens sieben Dinosaurierarten wurden entdeckt. Eine dieser Spuren, an der wir die in das Gestein eingeprägten Krallen erkennen können, ist 40 Zentimeter groß. Das Tier muss ohne Zweifel in einer Höhe von 6 Metern gemessen worden sein.

Wissenschaftler haben diese Site, die ihrer Meinung nach viele andere Schätze enthält, noch nicht fertiggestellt. Zweihundert Gesteine ​​von Dinosaurierfossilien wurden zur Analyse aus der Mine gewonnen.

Siehe auch  Oppo A54 5G-Test: Eine einfache, aber effektive Mittelklasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.