Er verkauft seine Sammlung von 2.200 Konsolen für fast 1 Million Euro bei eBay

Ein französischer Nutzer namens „kariaure“ hat kürzlich seine Spielekonsolen-Sammlung zum Verkauf angeboten. Videospiele für fast eine Million Euro auf eBayberichtet Kotaku Weitergegeben von Toms Führer Diesen Donnerstag. Nach seinen Berechnungen wird er ungefähr 2.250 verschiedene Konsolen sammeln, oder nach seinen Angaben „die größten Sammlung von vorhandenen Tastaturen.

In seiner Anzeige erklärte der Typ, dass er seine Gruppe Anfang der 90er Jahre gegründet habe. Und nach mehreren Verkäufen startete seine Sammlung erst Anfang der 2000er Jahre richtig. Wenn einige seiner Schätze 2015 und 2016 bei Drouot in Paris verkauft wurden, konnte der Spieler schließlich die meisten dieser Stücke sowie neue zurückgewinnen Klaviatur während einer Reise nach Tokio im Jahr 2018. Ein YouTube-Video zeigt den Status seiner Gruppe im Jahr 2010.

Äußerst seltene Ausgaben

Wenn der Sammler nicht präzisierte, warum er seine Sammlung heute wieder verkaufen wolle, gab er an, dass es seiner Meinung nach „unmöglich ist, diese Sammlung zum jetzigen Zeitpunkt zu sammeln“ mit den damals investierten Summen. Außerdem behauptete er, dass mindestens 200 bis 300 dieser Einheiten „selbst mit den Mitteln nie gefunden würden“.

Denn wer Exemplare von fast allen vorhandenen Konsolen in jedem Modell und in jeder Farbe gesammelt hat, der hat auch limitierte Editionen gesammelt, die etwa nur in bestimmten Paketen erhältlich sind oder zu einem bestimmten Anlass angeboten werden Wettbewerb.

Schließlich bestand „kariaure“ in seiner Ankündigung darauf, dass keine Teile separat verkauft werden. Daher könnte diese gigantische Sammlung seiner Meinung nach für einen „großen Sammler“, ein Museum oder bestimmte antike Spielevereine interessant sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.