erste Liga. Jürgen Klopp Trainer des Jahres. Sport

Es ist ein kleiner Trost für Jürgen Klopp. Der deutsche Liverpool-Trainer, der mit ansehen musste, wie sein Team im letzten Rennen um den englischen Premier-League-Titel gegen Manchester City verlor, Am Dienstag von Kollegen nominiert „Generaldirektor“ Englische Meisterschaft.

„Eine große Ehre“

In dieser Saison gewannen die Reds mit dem League Cup und dem FA Cup zwei Titel und belegten damit mit einem Punkt Rückstand auf die Citizens den zweiten Platz im Turnier. Sie können immer noch den Hattrick erzielen, indem sie Real Madrid im Champions-League-Finale am Samstag, den 28. Mai, schlagen.

Wir haben die Anzeige dieses Inhalts blockiert, um Ihre Cookie-Auswahl zu respektieren.
Indem Sie auf „Konsultieren“ klicken, akzeptieren Sie die Hinterlegung von Cookies durch soziale Netzwerkdienste wie Twitter.

„Es ist eine große Ehre nach einer verrückten Saison. Von seinen Teamkollegen gewählt zu werden, ist das Beste.sagte der Deutsche, als er seine Auszeichnung beim Abendessen der Premier League Coaches Association entgegennahm.

„Wenn Sie diese Art von Auszeichnungen gewinnen, sind Sie entweder ein Genie oder Sie haben die besten Mitarbeiter bei sich. Das bin ich mit all meinen Mitarbeitern. Ich glaube nicht an individuelle Auszeichnungen im Fußball, es ist ein Mannschaftssport, und ich wäre es.“ nichts ohne diese Jungs.“er fügte hinzu.

Lesen Sie auch. Chelsea. Die Regierung genehmigt offiziell den Verkauf des Clubs

Er folgt auf Pep Guardiola, der seinen Vorsprung in dieser Saison trotz des Meistertitels von Manchester City nicht halten konnte.

Siehe auch  TV-Rechte: Die Bundesliga bleibt bis 2025 auf beiN SPORTS verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.