Euro fällt, Unsicherheit herrscht nach der deutschen Wahl

Der Euro fiel am Montag nach den Bundestagswahlen gegenüber dem Dollar, und die größte Volkswirtschaft der Eurozone gerät in eine Zone der Unsicherheit, da die Verhandlungen zur Bildung einer Regierungskoalition möglicherweise fortgesetzt werden. Gegen 19:00 Uhr GMT verlor der Euro 0,17 % gegenüber dem Dollar auf 1,1700 USD. Nach vorläufigen Ergebnissen, die am Montag bekannt gegeben wurden, hat die Mitte-Links-Partei die Bundestagswahl mit knapp 25,7 % der Stimmen vor der CDU (24,1 %) gewonnen.

Der Euro ist am Morgen gefallen “Unter 1,17 US-Dollar und könnte unter Verkaufsdruck bleiben, wenn die Diskussionen über die ‘Koalitionsbildung’ volatiler werden und die Unsicherheit in den kommenden Tagen und Wochen anhält.”Analysten von Western Union sagen. Die Reaktion des Devisenmarktes sei jedoch relativ gering geblieben, sagte Ulrich Leuchtmann, Analyst der Commerzbank, am Montag: „Wenn politische Experten uns nicht sagen können, wer an der Macht sein wird, warum sollte sich dann ein Devisenhändler melden?“ , Bestätigt. Neben verschiedenen Allianzszenarien „Es ist wahrscheinlich, dass es minimale Änderungen in der Politik ermöglicht und daher nur begrenzte Auswirkungen auf den Euro haben wird“Fügt Lee Hardman, Analyst bei MUFG, hinzu.

Die Anleger haben auch die Interventionen der Zentralbanker beobachtet, während die Frage, wann sie ihre Geldpolitik straffen sollten, weiterhin der Schlüssel zum Devisenmarkt ist. Laut dem Chef der New Yorker Filiale der US-Zentralbank (Fed), John Williams, ist die vollständige Erholung der US-Wirtschaft “Es wird dauern”Und Trotz starker Wachstumsrate dieses Jahr interveniert. Unterdessen warnte die Fed auf ihrer letzten Sitzung letzte Woche, dass bei ihrer nächsten Sitzung eine Verschärfung ihrer Politik mit Einschränkungen des Rückkaufprogramms von Vermögenswerten auf dem Tisch sei.

Siehe auch  Gorbatschow, der letzte sowjetische Führer, feiert auf Zoom seinen 90. Geburtstag

In Großbritannien haben Devisenhändler auch festgestellt, dass die Bank of England zunehmend besorgt über die Inflation ist und ihren Leitzins bereits im Februar 2022 anheben könnte. gegenüber dem Euro bei 85,35 Pence für den Euro.

Montagskurs Freitagskurs

————————————

19:00 GMT 21:00 GMT

1.720 EUR / USD

129,78 EUR / JPY

1.0839 Euro / Schweizer Franken

EUR / GBP 0,8535 0,8568

111,00 110.73 USD / JPY

US-Dollar / Schweizer Franken 0,9260 0,9248

GBP / USD 1.3707 1.3679

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.