Ezviz BC1-Test: Eine erschwingliche und effektive batteriebetriebene Outdoor-Kamera

Der BC1 ist mit einem 2-Megapixel-Sensor ausgestattet, der Aufnahmen mit bis zu 1080p ermöglicht. Die Definition findet sich unter dem Namen – ach so irreführend – Ultra HD innerhalb der App. Es bietet auch 720p (Hi-Def) neben der sogenannten „Standard“-Auflösung von 768 x 432 Pixeln gibt es auch chromatische Profile, die die Farbsättigung verstärken oder reduzieren. Schließlich ist es möglich, die Nachtsicht-LED-Projektoren einzuschalten, sie dann in Farbe bereitzustellen oder sich mit der klassischen Nachtsicht in Schwarzweiß zufrieden zu geben.

Vergleich der verschiedenen verfügbaren Bildauflösungen – oben, links, unten, rechts – Tag und Nacht.

in einem Tag

Arlo Pro 3
Ezviz BC1

Sie treffen auf das beste Modell aus unserem Leitfaden für Akkukameras, nämlichArlo Pro 3, BC1 hält ziemlich gut. Unsere Aufnahmen zeigen bei der Ezviz einen etwas höheren Detaillierungsgrad, trotz der Tendenz, die Funktionen der Kamera zu stark hervorzuheben, und obwohl sie mit etwas geringerer Auflösung zurechtkommt. Wir finden 2K bei Arlo, aber am Ende zeichnet sich sein Modell durch die Helligkeitssteuerung aus. Unsere Testszene erscheint in ihren Bildern kahl, die jedoch in dunklen Bereichen keine Lesbarkeit gewinnen.

Nacht-

Arlo Pro 3
Ezviz BC1

Im Infrarotbereich hingegen ermöglicht die höhere Auflösung der Arlo Pro 3 ein etwas detaillierteres Bild. BC1 konnte jedoch mehr Elemente in dunklen Bereichen hervorheben, indem es erneut die Hervorhebung beeinflusste. Kurz gesagt, es behindert nicht, und Sie können auch hoffen, einen Eindringling aus einer Entfernung von 3 Metern oder sogar noch etwas weiter zu erkennen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Wechsel vom Tag- in den Nachtmodus nur 3 Sekunden dauert. Die Bewegungserkennung hingegen ist etwas abgehackt und bei seitlichen Bewegungen tatsächlich effektiver, da sie bei unseren Tests im Dunkeln bis auf etwa 6 m erkannt wurde.

Arlo Pro 3
Ezviz BC1

Ezviz BC1 bietet auch Farbnachtsicht, wenn LED-Projektoren aktiviert sind. Eine Funktion, die auch die Arlo Pro 3 bietet, die dennoch Mühe hatte, den Lichtstrom zu bewältigen und das Zentrum unserer Testszene zu brennen. Das Ezviz-Modell bestätigt einmal mehr sein besseres Helligkeitsmanagement, indem es trotz der Leistung seiner Projektoren ein gut belichtetes Bild liefert. Beachten Sie auch, dass es möglich ist, diese Stärke einzustellen. Wie bei diesem Pickup bis ans Limit getrieben, leuchten die Projektoren problemlos bis zu zehn Meter aus.

READ  Facebook-Videobetrug

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.