Facebook (das Unternehmen) könnte bald seinen Namen ändern

Eine neue Ära mit neuem Namen für Facebook? entsprechend Spezialisierte Website The Verge, California Corporation, die überquert TurbulenzzeitNächste Woche soll die Gründung einer neuen Muttergesellschaft bekannt gegeben werden, die die verschiedenen Dienste (Facebook, Instagram, WhatsApp, Oculus usw.) überwachen wird.

Ziel ? Blicken Sie in die Zukunft, insbesondere in das “Multiverse”, das vernetzte Universum, das virtuelle und erweiterte Realität mischt und Mark Zuckerberg als die Zukunft des Webs bezeichnet. Aber seine Kritiker argumentieren, dass es kein Taschenspielertrick ist, sich von einem Namen zu entfernen, der nach wiederholten Kontroversen giftig geworden ist.

Laut The Verge wird der neue Name voraussichtlich auf der Connect-Konferenz am Donnerstag, 28. Oktober, bekannt gegeben. Er wird innerhalb der Verwaltung eifersüchtig bewacht und wird spirituell mit und mit dem Multiversum verbunden sein HorizontDie von Facebook entwickelte virtuelle soziale Plattform.

Facebook wird dies nicht als erstes tun. Im Jahr 2015 hat Google die Alphabet-Architektur erstellt (auf der Google, Waymo, Deepmind, Verily usw. basieren). Aber der Name verbreitete sich nie in der Öffentlichkeit. Snapchat hat sich 2016 auch in Snap umbenannt.

” das Thema wechseln “

“Facebook glaubt, dass eine Namensänderung dazu beitragen kann, das Thema zu wechseln”, sagte die Anti-Facebook-Vereinigung, die sich ironischerweise “Real Facebook Oversight Board” nennt, in einer Erklärung. “Es ist ein Zeichen dafür, dass sie alles tun, um die Aufmerksamkeit von ihrem Versäumnis abzulenken, ihre hasserfüllten Plattformen aufzuräumen. Wie auch immer sie sich nennen, das Problem bleibt, (…) sie brauchen sofort eine echte, unabhängige Regulierung, “ fährt der Verein fort.

„Wenn Sie einem Produkt, das nicht mehr funktioniert, einen neuen Namen geben, werden die Leute schnell verstehen, dass die neue Marke dieselben Probleme hat“, twitterte Benedict Evans, ein unabhängiger Analyst, der sich auf das Silicon Valley spezialisiert hat. „Der beste Ansatz besteht darin, das Problem zu lösen und dann eine neue Marke zu schaffen, die das neue Produkt widerspiegelt“, fuhr er fort.

Siehe auch  Some BODY put All of Shrek on a 1.44MB floppy disk

Das Unternehmen, das Bestand hat Skandale seit Jahren, hat einen besonders schweren Pass seit France Hogan, Ehemaliger Whistleblower-MitarbeiterEr hat interne Pressedokumente durchgesickert und die Plattform der Durchreise beschuldigt „Gewinn vor Sicherheit“ seiner Nutzer. Gewählte Republikaner und Demokraten scheinen den Versuch, das Unternehmen zu regulieren, selten gutzuheißen. Eine Änderung des Namens ändert daran nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.