Feige. Ein Dokumentarfilm, der in Kürze als Thema The Link zwischen Etienne und Martinique gedreht wird

Jill Servant ist Dokumentarfilmerin. Er möchte eine der bestehenden Verbindungen zwischen Étain und Martinique herstellen und ist ein Auftrag von France Télévisions. “Wir erforschen gerade und wir werden den Bericht über Iten und die Umgebung im Juni filmen. Ich habe bereits einige Nachforschungen angestellt, Sabine Andrephon-Milton auf Martinique getroffen und die Bilder gesammelt. Wir machen die Erinnerung Dieser Dokumentarfilm wird neue Horizonte eröffnen und einen visuellen Einfluss auf mich haben. “Wir haben uns auch mit dem Leiter der Gemeinde, Philip Girardi, getroffen, wie von Jill Cervant identifiziert.

Bürgermeister Remy Andrein beantwortete in Begleitung von Allen Lemerre und der stellvertretenden Bürgermeisterin Celine Kobe Fragen der Gäste. “Im Moment haben wir keine Verbindung zu Martinique, obwohl wir eine Partnerschaft eingehen. Wir haben eine Vereinigung, die sich um beide Partnerschaftsvereinbarungen kümmert, mit Le Vauclin in Martinique und Düppenweiller in Deutschland. Wir müssen das erneut beginnen. Mit der Schule können wir die Möglichkeit haben, die Beziehungen zu erneuern. “”

Der Produzent bestand darauf, dass immer mehr Martinique-Soldaten geehrt wurden, die bei den Kämpfen ums Leben gekommen waren. Die Aufklärung junger Menschen über die Geschichte des Soldaten wird einen größeren Einfluss haben. Das machen wir mit diesem Dokumentarfilm. “”

Das Gemeindeteam bot den Gästen einen Rundgang durch die Kirche und den Place de la Martinique an, da sie wussten, dass sie das Petitcollin-Museum zuvor mit der KPCh gesehen hatten.

READ  Rumors Summary: Drew McIntyre Returns, Triple H Status, WWE Signature, More!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.