Fekir hat einen Plan, sich Barcelona anzuschließen

Laut der spanischen Presse wechselte Nabil Fekir 2019 zu Real Betis, um seinen Abgang zum FC Barcelona zu erleichtern.

Der dreifarbige Meister, der mehrere Wochen lang in den Farben des andalusischen Klubs ausgezeichnet war, wird seine letzten Monate im spanischen Training verbringen. Genau verfolgt Arsenal Und auch von vielen deutschen Vereinen, Nabil Fekir Sollte nicht verlassen werden Liga Nächste Saison. Nach täglichen Informationen Stadion, Der Spielmacher, in dem du trainiert hast Olympisches Lyon Er will mitmachen F.C.B.. Darüber hinaus ein gemeinsames Interesse.

Denken Sie daran, sich Barcelona zu nähern

Berichten zufolge haben katalanische Rekruten Berichte für Nabil Fakir übermittelt, nachdem sie ihn mehrmals in der Liga beaufsichtigt hatten. Der 27-jährige Offensiv-Mittelfeldspieler passt perfekt zu Ronald Koeman. Auch den Sportmedien zufolge hat der französische Nationalspieler beschlossen, sich dem Béticos-Team anzuschließen, um sich in der spanischen Liga zu beweisen und die Aufmerksamkeit des FC Barcelona auf sich zu ziehen. Seine kürzliche Unterzeichnung bei der Sportagentur Promoesport, die der katalanischen Verwaltung nahe steht, könnte einen möglichen Umzugsprozess erleichtern.

Lesen Sie auch:

Messi Poor Festival! (Video) – Sports.fr

Fekir, eine schöne Erfrischung in der Serie A? – Sports.fr

Die schönsten Menschen im Armen – Sports.fr

Siehe auch  Favoriten, Sendungen, Aufnahmen zu gewinnen ... Champions League in 10 Fragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.