FIFA 22 wird am 1. Oktober veröffentlicht. Bevorzuge Stadia auf dem PC – Bericht des Kassierers

Die fragliche Technologie gilt für die Versionen PlayStation 5 und Xbox Series X | S und Stadia aus dem Spiel, aber nicht auf dem PC und noch weniger auf der alten PS4 und Xbox One. Reden wir nicht von einem Switch, der komplett aus dem Konnektivitätsplan gestrichen wurde und wieder nur berechtigt ist, die Legacy Edition in Form eines kleinen Workforce-Updates zu erhalten. Wenn Electronic Arts geplant hatte, sich im Rahmen der am 20. Juli um 19 Uhr geplanten Präsentation auf diese Technologie zu konzentrieren, haben wir dies bereits zugesagt.“Steige bei jeder Arbeit im Feld auf“.

Das offizielle Seite entre un peu plus dans les details en faisant état d’une nouvelle façon de capturer les mouvements des footballeurs grâce aux maillots Xsens, l’idée étant de fournir plus 4 000 nouvelles animations afin de donner plus d’intensité de té Feld. “Mit dem erweiterten Capture 11-11 erwecken neue No-Ball-Animationen die Spieler auf dem Spielfeld zum Leben. Beobachten Sie, wie die Spieler miteinander sprechen, mit den Fingern aufeinander zeigen und sich gegenüberstehen. Auch in Notfällen ist die Action intensiver, um die FIFA realistischer und immersiver denn je zu machen.„Können wir lesen?

In seiner Dynamik verfügt die Kommunikationsabteilung über einen neuen Algorithmus für maschinelles Lernen, der auf 8,7 Millionen Motion-Capture-Bildern basiert, die in Echtzeit in neue Animationen umgewandelt werden, um mehr Realismus zu erzielen. Laut EA wird die neue Generation dank künstlicher Intelligenz, die in der Lage ist, offensive und defensive Geräte und Bewegungen besser zu verstehen, auch den taktischen Realismus verbessern. im Angriff”Spieler können jetzt bis zu 6-mal mehr Entscheidungen pro Sekunde treffen, um ihre Umgebung besser zu verstehen, ihre Ballanrufe anzupassen und besser auf nachlaufende Bälle zu reagieren.“und zur Verteidigung”Jedes Team verhält sich wie ein Block, der seine Entschlossenheit auf dem Spielfeld bewahren und Räume besser abdecken kann“, nous dit-on. En vrac, le site officiel annonce aussi un plus grand réalisme dans les duels aériens qui verront les joueurs se pousser, se Tirer les maillots et se bousculer sur les centres, avec à mêmeu plus the un Schlüssel.

READ  Britischer Meteorit könnte Geheimnisse des Lebens auf der Erde bergen

Neben dem HyperMotion-Kapitel FIFA 22 Er sagte, er habe Fortschritte im Torwartverhalten und in der Ballphysik gemacht. Es ist auch von einer neuen “Schnellrennen”-Mechanik die Rede, die die Dynamik einzelner Situationen verändern soll, indem sie uns mehr Kontrolle über die Beschleunigung beim Ausweichen und Verteidigen gibt. Andernfalls, Karriere-, Volta-, Clubs Pro- und FIFA Ultimate Team-Modi Sie stehen eindeutig auf dem Programm mit neuen Funktionen, die im Laufe der Wochen enthüllt werden. “Fans können auch mehr Konstanz und Charakter im Tor erwarten, dank eines komplett neu gestalteten Verhaltenssystem für Torhüter sowie der neuen Create Your Club-Erfahrung im Karrieremodus, überarbeitetem und neu gestaltetem Gameplay in Volta Football sowie der Ankunft von FIFA Ultimate Team Heroes. neue Spielergegenstände, mit denen sie Geschichte geschrieben hat und die Fans schätzen es‘“, fügt die Pressemitteilung von Electronic Arts hinzu.

Auf der Preisseite wären wir nicht überrascht, wenn die Versionen der PS5- und Xbox-Serie nur 79,99 € in der Standard Edition gegenüber 69,99 € bei Konsolen der älteren Generation und 59,99 € beim PC kosten. Abonnenten von EA Play und Xbox Game Pass Ultimate erhalten ab dem 22. September eine 10-stündige Testversion. Wenn die Vorbestellungen beginnen, können Sie bereits Vergleichen Sie den Inhalt der Standard- und Endversion Auf jeder Plattform ist jedoch zu beachten, dass die Ultimate Edition (99,99 Euro) das Spiel auf beiden Konsolengenerationen umfasst, sowohl auf PlayStation als auch auf Xbox. Achten Sie daher darauf, dass kein kostenloses Upgrade von der Standardversion angeboten wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.