Finden Sie die Ergebnisse von 7 Wahlkreisen Larry

Wer hat die erste Runde der Parlamentswahlen am Sonntag, den 12. Juni in Ihrem Bezirk gewonnen? In einer Besprechung. Und lud 675.000 Wähler zu den Urnen ein, um unter 92 Kandidaten zu wählen. Finden Sie alle Ergebnisse nach Wahlkreisen in unserer interaktiven Karte.

Sieben Parlamentssitze für 92 Kandidaten. Die erste Runde der Parlamentswahlen fand am Sonntag, den 12. Juni auf Réunion statt. Wer hat in Ihrem Wahlkreis die erste Runde gewonnen? Welche Zweitrundenduelle gibt es am 19. Juni?

Auf Réunion wurden 675.000 Wähler zu den Urnen aufgerufen, um unter 92 Kandidaten aus den Kandidaten zu wählen, die sie für die nächsten fünf Jahre in der Nationalversammlung sehen möchten. Reunion sieben Wahlkreise oder mehrere Abgeordnete.

Der scheidende Abgeordnete Phillip Nilet belegte in der ersten Runde der Parlamentswahlen im 1. Bezirk mit 33,47 % der Stimmen den ersten Platz. Jean-Jacques Morell qualifizierte sich mit 14,61 % der Stimmen für die zweite Runde am kommenden Sonntag.

Im zweiten Kreis ist Karen Leben Wer hat die meisten Wähler mobilisiert?Mit 10.091 Stimmen von 25.285 Stimmen (42%). Audrey Fontaine Er kam mit 3.079 Stimmen (13%) auf den zweiten Platz. Somit sind beide für die zweite Runde der Parlamentswahlen wählbar. Dritter wurde Eric Fontaine mit 2.957 Stimmen, ein Unterschied von 122 Stimmzetteln (12,57 %).

Patrice Thein Ah Kon und Natalie Passer führen die erste Runde dieser Parlamentswahlen im dritten Bezirk mit einem Ergebnis von 21,68 % bzw. 16,74 % an. Beachten Sie, dass nur 51 Stimmen zwischen Natalie Bassier und Alexis Chaucalet (16,57 %) liegen.

Im vierten Bezirk ist es auch Emlyn K / Pedi der diese erste Runde mit 36,11 % der Stimmen vor dem scheidenden Abgeordneten anführt David LeRion der 32,48 % der Stimmen zu seinen Gunsten erhielt.

Siehe auch  Ein kongolesischer Flüchtling übernimmt die Leitung der Universität von Edinburgh

Jean Hugues Retinon und Radwan Issa Im fünften Bezirk belegt sie mit 36,38 % bzw. 16,69 % den ersten Platz.

Es ist ein nachdrückliches „Geschwisterduell“ im sechsten Bezirk: Friedrich Jersey Sie führte die Umfrage mit 23,88 % der Stimmen an. hinter ihm finden wir Alexander Lai Kin Cheung mit 16,99 % Stimmen.

Thierry Robert Sie belegte mit 24,53 % der Stimmen den ersten Platz, gefolgt von Percival Gillard mit 20,82 % der Stimmen. Johann Gelo Gab ihm eine Punktzahl von 13%, was ihm jedoch nicht erlaubt, in der zweiten Runde weiterzumachen.

Im Jahr 2017, während der vorangegangenen Parlamentswahlen, Die Beteiligungsquote betrug 31,72 %. In dieser ersten Runde wurde die Teilnahme nach Angaben des Landkreises um 17 Uhr auf 25,98 % geschätzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.