Florida-Schlangenschwarm gefangen, Weibchen 5,50 m lang, 98 kg, trägt 122 Eier – Edition du soir Ouest-France

Im Südosten der Vereinigten Staaten ist Florida mit einer Schlangenplage konfrontiert. Die Behörden versuchen, die Ausbreitung dieser Schlangen zu begrenzen, um die lokale Fauna und Flora zu schützen. Eine 98 kg schwere Probe, eine Frau, wurde kürzlich festgenommen.

(Karte: Westfrankreich)

In den letzten Jahren hat Florida (Die vereinigten Stadten) Angesichts der Invasion von Schlangen. Ein Team von Biologen nahm eine Probe 98 kg und 5 Meter langBerichte der Nachrichtenagentur Nachrichtenagentur Mittwoch, 22. Juni 2022. Die in Südostasien beheimatete Schlange brütet in Amerika, und das ist sie auch „Eine echte Sorge für die Tierwelt Floridas“, Der amerikanische Biologe Ian Bartoshik sagt:

Tiere in die Wildnis entlassen

Die Schlange wurde vor einigen Jahrzehnten in die Vereinigten Staaten gebracht. Es ist nicht giftig, es ist eine Meerenge Es tötet seine Beute, indem es sie zu Tode drückt. In Florida nahm die Zahl dieser Reptilien in den 1990er Jahren dramatisch zu, wie das amerikanische Magazin erklärte Zeit 2019. Dann… über Haustiere.

Das Problem ist, dass die Schlangen-„Meister“ viele dieser Schlangen in die Wildnis entlassen haben. Gleichzeitig hatten Wissenschaftler im Feld keine andere Wahl, als hilflos zuzusehen, wie sich Schlangen zu außergewöhnlichen Ausmaßen vermehren.

Es ist schwierig, genau zu wissen, wie viele dieser Tiere es sind. Andererseits steht fest, dass sie es haben Kolonialer Everglades-NationalparkEs ist ein sumpfiges Gebiet im Süden Floridas. Dort wurden sie „Eine der besorgniserregendsten invasiven Arten“ Für das Ökosystem bezieht sich aufGeologischer Dienst der Vereinigten Staaten (USGS, USGS).

Schlangenjagd

Aufgrund dieser Auswirkungen auf die Umwelt wollen die US-Behörden die Zahl dieser Schlangen reduzieren. Ich erwähnte noch einmal, dass sie Spezialisten beschäftigen, die ausschließlich für die Jagd auf diese Reptilien verantwortlich sind Zeit Im Jahr 2019. Wissenschaftler sahen sich seiner Ausbreitung gegenüber Untersuchen Sie die Lebensfähigkeit von Schlangenim Jahr 2020.

Siehe auch  An Israeli soldier shoots and paralyzes a Palestinian in a dispute over an electricity generator

Die Jagd auf diese Schlangen ist ein langfristiges Geschäft. Das Einfangen des kürzlich gefangenen Weibchens erforderte den Einsatz von Funksendern, die in männliche „Scout“-Schlangen implantiert wurden, wie der Biologe Ian Bartoschek erklärt: Wie findet man eine Nadel im Heuhaufen? Sie müssen Magnete verwenden. In ähnlicher Weise werden männliche Pfadfindervipern von den größten Weibchen der Welt angezogen. »

Es brauchte drei Männer, um die hoch aufragende Mutterschlange durch den Wald zu tragen. „Es ist wichtig, ihre Fortpflanzung einzuschränken, indem man Weibchen entfernt“ Aus der Natur, erklärt die Welt.

Seit dem Jahr 2000 wurden in den Vereinigten Staaten fast 15.000 Schlangen getötet oder ausgerottet Erhalte Südwestfloridadie eine Nichtregierungsorganisation zum Schutz der Umwelt ist, in a Kommunikation.

Aber wie viel bleibt in der Natur übrig? „Es ist eine Zehn-Millionen-Dollar-Frage, Ian Bartoshik antwortet. Wir kennen nicht einmal die Größenordnung. » Dies bedeutet, dass die Suche nach Schlangen über den Atlantik wahrscheinlich fortgesetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.