Flughäfen in Thailand bereiten sich darauf vor, ihre Türen wieder vollständig für den Tourismus zu öffnen

Nach der Ankündigung, dass Thailand in 4 Monaten wieder vollständig für ausländische Touristen geöffnet wird, bereiten sich die Flughäfen des Landes vor.

In einer bundesweiten Fernsehansprache am Mittwoch, 16. Der thailändische Premierminister Prayut Chan-ocha hat angekündigt, dass Thailand innerhalb von 120 Tagen seine Türen für ausländische Touristen wieder öffnen wird.

Nach dem “16. Juni Appell” von General Prayuth bereiten sich alle mit dem Tourismus verbundenen Sektoren auf die große Wiedereröffnung vor.

Der stellvertretende Verkehrsminister Virasak Wangsupaketkusun stattete der Flughafenverwaltung (DoA) am Donnerstag, 17. Juni, einen Besuch ab.

Der Generaldirektor der Flughafenabteilung, Apirat Chaiwongnoi, sagte, dass Verbesserungen an den Flughafenterminals und Start- und Landebahnen vorgenommen wurden, während auch umfangreiche Präventivmaßnahmen gegen Covid-19 ergriffen wurden.

Vorrang haben nun große Flughäfen wie Krabi.

Zwischen Oktober 2021 und März 2022 wurden 64 Flüge pro Woche vom und zum Flughafen Krabi gebucht.

Flughafen Krabi. Foto: Department of Airports (DoA)

Inlands- und internationale Flüge.

Zu den Fluggesellschaften, die diese Flüge durchführen, gehören AirAsia, Spring Airlines und Sichuan Airlines.

Thailand öffnet seine Türen wieder für vollständig geimpfte Touristen, ohne dass eine Quarantäne erforderlich istInsel Phuket, 1. Juli, nach dem Modell “Phuket Sandbox”.

Die Details des Projekts sollen nächste Woche fertiggestellt werden.

Andere touristische Ziele, wie z BangkokUnd der KrabiUnd der Koh SamuiUnd der Chiang MaiUnd der Pattaya Und der Hua Hin, sollten Sie später dem gleichen Muster folgen.

sehen : Formular zur Wiedereröffnung von Phuket, um auf andere Provinzen in Thailand auszudehnen


Quelle: Thai PBS World

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.