Fortschrittsübertragungen und 60 FPS für GTA 5 und GTA Online auf der PS5- und Xbox-Serie – Neuigkeiten

Wie jedes gute Spiel über allgemeinGTA 5 bietet mehrere Grafikeinstellungen, in diesem Fall drei, um das visuelle Erlebnis an Ihre Vorlieben anzupassen.

  • Treuemodus Entwickelt für optimale visuelle Qualität durch Anzielen auf 30 Bilder pro Sekunde und native 4K-Auflösung mit aktiviertem Raytracing auf PS5 und Series X; Der Redakteur spricht bei der S-Serie von verbessertem 4K.
  • Leistungsmodus Es wurde entwickelt, um ein Spielerlebnis mit 60 Bildern pro Sekunde in verbesserter 4K-Auflösung auf der PS5 und der Serie X und 1080p auf der S-Serie zu bieten.
  • RT-Performance-Modus Reserviert für PS5 und Xbox Series X Duo, für ein Hybrid-Setup aus Fidelity- und Performance-Modi, das 4K Enhanced-Auflösung unterstützt, mit aktiviertem Raytracing und 60 fps im Sucher.

Der Herausgeber erwähnt auch allgemeinere Verbesserungen, wie verbesserte Ladezeiten, erhöhte Dichte/Vielfalt von Fußgängern und Verkehr, erhöhte Vegetationsdichte und einen besseren Umgang mit Schatten, Wasserreflexionen und Gesamtbeleuchtung. Das Spiel ist immer noch auf der visuellen Ebene, und Sie werden auch von besseren Kämpfen profitierenKünstlername-Die Nuancen des Umgangs mit Bewegungsunschärfe und verbesserten Explosionseffekten. Im Falle einer PS5-Veröffentlichung plant der Publisher auch, die haptischen Funktionen von DualSense auszunutzen, die auf Wetterbedingungen, Kollisionen, unterschiedliche Beschichtungen, Explosionen usw. anwendbar sind. Auch die akustischen Eigenschaften der Instrumente werden berücksichtigt, um meinen Klangraum besser anpassen zu können.

Für GTA Online bringt der Wechsel zur nächsten Generation eine ganze Reihe neuer Fahrzeuge und einen Neuzugang für die Flotte von Los Santos: Haos eigenes Geschäft. Dieser Workshop bietet erstklassige Fahrzeugaktualisierungen, eine neue Rennklasse mit speziell modifizierten Fahrzeugen und wöchentliche Rundenzeitfahren. Es wird möglich sein, einige der überarbeiteten und gepatchten Fahrzeuge kostenlos mit dem Premium-Test auszuprobieren.

Siehe auch  Die NASA will zum ersten Mal einen Hubschrauber zum Mars fliegen

Wie bereits vom Publisher angekündigt, wird GTA Online erstmals auch als eigenständiger Titel für PlayStation 5 und Xbox Series X | verfügbar sein S; Es wird also möglich sein, darauf zuzugreifen, ohne GTA 5 zu kaufen. In den ersten drei Monaten nach dem Start GTA Online Es kann für PlayStation 5-Spieler heruntergeladen und kostenlos gehalten werden. GTA Online wird auch verschiedene Verbesserungen in Bezug auf die Ergonomie einführen, insbesondere eine neue Einführung und ein neues Tutorial für Anfänger sowie ein neues Hauptmenü, um direkt auf die verschiedenen Modi zuzugreifen (lesen, stehlen , Rennen, wöchentliche Veranstaltungen usw.).

Überweisung mit Auflagen

Und da wir zig Millionen Spieler natürlich nicht zu sehr verletzen wollen, können PS4- und Xbox One-Spieler ihren Story-Modus-Fortschritt in GTA 5 sowie ihren Fortschritt in GTA Online auf PS5 und Xbox übertragen Serie. X | S oder Konsolencontroller“,Auf der Grundlage von jeweils einer ZuwanderungEin weiteres wichtiges Sternchen: Spieler können $GTA nur übertragen, wenn sie von PS4 auf PS5 oder von Xbox One auf Xbox Series X migrieren | S.

Angehende Diebe können jetzt mit dem Prozess beginnen und ihren Fortschritt in den Story-Modus übertragen, indem sie einen Speicherstand in eine Datei hochladen sozialer Verein. Sie müssen GTA V auf Ihrem aktuellen Konsolenkonto spielen und das Spiel dann auf Pause stellen, um zur Registerkarte „Pause“ zu gelangen. Hier müssen Sie die Option zum Speichern des Spiels als Download auswählen. Der Herausgeber gibt an, dass Spieler jeweils nur ein Spiel pro Plattform speichern können und dass die Archive bis zu 90 Tage lang zum Download zur Verfügung stehen.

Spieler mit einem Rockstar Games Social Club-Konto können außerdem den Fortschritt ihres Charakters in GTA Online auf PS5 oder Xbox Series X | übertragen S am 15. März, indem Sie das Spiel auf neue Konsolen herunterladen. Last but not least werden Vorbestellungen wie der Preload ab dem 8. März starten, während physische Veröffentlichungen bis April auf die Nasenspitze zeigen werden.

Siehe auch  Nicht auf der Suche nach Netflix: Adam McKay überraschte Leonardo DiCaprio, der die Rolle akzeptierte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.