Francois Ozon adaptiert die wunderbare deutsche Regisseurin Isabelle Adjani

Im vergangenen Juli enthüllte François Ozon seinen neuesten Film „Summer of 85“. Der Spielfilm war letzte Woche einer der Favoriten bei der Caesar Gala. Der Regisseur verschwendet keine Zeit, da er bereits ein neues Projekt mit Isabelle Adjani an der Spitze vorbereitet.

Petra Vaughns Tränen waren bitter Bewertet von Ozon

Während sein neuester Film vor weniger als einem Jahr veröffentlicht wurde, hat er gerade geboxt Alles gut gelaufen Besonders mit Sophie Marceau ist François Ozon immer noch auf der Brücke. Er bereitet sich jetzt vor Film nach einem deutschen Theaterstück Petra Vaughns Tränen waren bitter. Sehr berühmt Rainer Werner Fassbinder hat das Stück selbst geschrieben Er inszenierte eine filmische Adaption, die 1972 veröffentlicht wurde.

Die Geschichte der Petra Vaughns Tränen waren bitter Es basiert auf einer deutschen bürgerlichen Modefanatikerin. Petra lebt mit ihrer Assistentin Marilyn zusammen und verbringt ihre Zeit damit, sie zu misshandeln und zu demütigen. Aber als sie Karen trifft, verändert sich ihre Welt. Der Designer verliebt sich in die junge Dame aus bescheideneren VerhältnissenUnd beginnt eine Affäre mit ihr …

Petra Vaughns Tränen waren bitter © Rainer Werner Fassbinder Stiftung

Es bleibt abzuwarten, wie die von Ozon geplante Geschichte im Vergleich zur ursprünglichen Veröffentlichung von Fassbinder aussehen wird. In jedem Fall wird das Projekt in einem unbekannten Gebiet nicht in vollem Umfang umgesetzt, da es die zweite Adaption der Arbeit des deutschen Direktors des französischen Regisseurs sein wird. Letzterer hat bereits eine eigene Version von unterschrieben Wassertropfen auf dem brennenden SteinEine andere Geschichte, die sich der deutsche Drehbuchautor und Regisseur vorgestellt hat.

Siehe auch  Sally Hawkins ergibt sich dem verlorenen König; Tan France nimmt am Edinburgh Television Festival teil

Ganz oben stehen Isabelle Adjani und Denis Minochet

Das Casting ist angepasst Petra Vaughns Tränen waren bitterFrançois Ozon hat bereits zwei seiner Schlagzeilen ausgewählt. Isabelle Adjani wird die Figur im Herzen der Geschichte spielen. Dies ist die erste Zusammenarbeit zwischen einem Regisseur und einer Schauspielerin, mit der Ozon schon lange einen Film machen wollte. Adjani wird Denis Minochet antworten, Was wir bald finden werden schuldig Ozon hat es bereits geleitet Gott sei Dank.

Wenn wir wissen, dass die beiden Schauspieler somit der Hauptgatte im Zentrum der Geschichte sein werden. Der Rest der Besetzung ist derzeit unbekannt. was auch immer, Das Projekt ist bereits fortgeschritten. Darüber hinaus hat er bereits die beiden Hauptdarsteller ausgewählt, Uzun wird bald mit den Dreharbeiten zu seinem 21. Film beginnenY. Filmlänge. Der Starttermin der neuen Version wurde nicht bekannt gegeben. Petra Vaughns Tränen waren bitter. Aber wir können hoffen, in ein paar Monaten einen zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.