Frankreich, Deutschland, Brasilien und Portugal … Der Weltmeister wurde bekannt gegeben! – Sport.fr

Nach dem Sturz in den letzten drei Ausgaben prognostizierte EA Sports, dass Argentinien der größte Gewinner der Weltmeisterschaft 2022 in Katar sein würde.

Mitglied der Gruppe C zusammen mit Saudi-Arabien, Mexiko und Polen, also sollte Argentinien den perfekten Kurs machen. Nachdem EA Sports die Identität der letzten drei Weltmeister genau vorhergesagt hatte, machte EA Sports Argentinien zu einem der Favoriten.

Erster in ihrer Gruppe werden Lionel Messi und seine Teamkollegen gegen Dänemark (2:1) sein, bevor sie die Niederlande (0:1) und dann Frankreich (0:1) besiegen, bevor sie das Finale in Südamerika mit 100 % gegen Brasilien (1:0) gewinnen ). ). Eine großartige Reise voller Fehltritte, die Bulga zum besten Torschützen des Turniers machen wird, vor Memphis Depay und Kylian Mbappe. Auf französischer Seite begnügen sich die Blues nach ihrem glänzenden Sieg über Portugal (4:2) mit dem dritten Platz.

Siehe auch  Jules Burnotte et ses coéquipiers s'offrent une 5e place en Italie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert