Frankreich, Deutschland, England und Italien haben Putin gewarnt

Präsident Emmanuel Macron traf sich mit Staats- und Staatsoberhäuptern im „Quintessential“-Format (Deutschland, USA, Frankreich, Italien, Großbritannien) aus der „Elysee“-Ausgabe, die am Montag, Montag, Montagabend erschienen ist. .

Souveränität, Frieden und Sicherheit

Die fünf Staats- und Staatsoberhäupter teilten die Analyse der Spannungen zwischen Russland und der Ukraine und drückten ihre Verpflichtung aus, die Souveränität der letztgenannten Länder zu respektieren und ihren Einsatz für Frieden und Sicherheit in Europa zu wahren.

Sie alle erinnerten daran, dass Russland im Rahmen der sogenannten Normandie-Gruppe unter Frankreich und Deutschland neu mit der Ukraine verhandeln muss.

Spannungen zwischen Russland und der Ukraine: Virtuelles Treffen zwischen Biden und Putin

Joe Biden und Vladimir Boudin werden die Situation in der Ukraine am Dienstag, den 7. Russisch-ukrainische Grenze.

Siehe auch  Bei den Segelflugzeug-Weltmeisterschaften auf dem Flugplatz Montluse-Guerrero dominiert Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.