Frankreich-Team – ADF: Die Blues haben Conte, Deutschland ist neidisch

Der Franzose N’Colo Conte, der beste Architekt von Chelseas Krönung in der Champions League, wird die Euro dynamisch starten. Seine Form ist Deutschland, Frankreichs erstem Rivalen mit Mittelfeldspielern, nicht entgangen.

Angesichts der großen Option der EM ist das französische Team seit der Rückkehr von Karim Benzema besonders besorgt. Das Zentrum von Real Madrid bringt den zweifellosen Mehrwert eines bereits bewaffneten Angriffs mit Kylian Mbabane, Antoine Griezmann, Usman Temple oder Kingsley Common vor. Doch der Offensivsektor ist nicht die einzige Stärke des Blues.

Auch im Mittelfeld ist der Kader von Didier Deschamps einschüchternd, zumal Chelseas Top-Architekten für die Champions League in der Champions League, Paul Pogba und N’Colo Conte, dabei sind. Der ehemalige Gegner des französischen Teams, der die menschlichen Qualitäten des ehemaligen Kane hervorheben möchte, kann seinen deutschen Teamkollegen Timo Werner beeindrucken. ” Seine große Stärke ist, dass er bescheiden ist und deshalb liebt ihn die ganze WeltEr lobte den Blues-Stürmer auf einer Pressekonferenz. Er geht aufs Feld und spielt Fußball, das ist alles, um ihn herum gibt es kein Geschrei. »

“Eine Bereicherung für jedes Team der Welt”

« Er hat seltsam gebissen, auch im Training nie losgelassen, antwortete Timo Werner. Er wird eine Bereicherung für jedes Team der Welt sein. (…) In großen Spielen hat er viele sehr wichtige Bälle gesammelt, und es gab uns Zeit, das Spiel in unsere Richtung zu lenken. “Wenn N’Colo Conte mit dem Ausmaß der Genesung seines Teams und seinen Prognosen für die Zukunft zufrieden ist, wird seine Allmacht für seine Gegner zum Albtraum.

READ  Mehrfachakquisitionen für Renas in Deutschland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.