Frankreichs Meister Espoir, Rafael Lanares, ging mit ASVEL nach Deutschland

Bildnachweis: Aswell Basket Association

Der griechische Spielmacher/Verteidiger Rafael Lanares, ein Schlüsselspieler für ASVELs Espoirs in der vergangenen Saison, wird neben Berna in der dritten deutschen Liga spielen.

France Espoirs Elite Champion mit ASVEL im Jahr 2022, Raffael Lanares (1,95 m, 20 Jahre) blieb nicht in Frankreich. Der Grieche wechselt mit dem Bernauer Klub in die deutsche Drittliga (Basketball-Bundesliga Pro B).

Nachdem er mit vier Einsätzen bei Promitheas Patras (2018-2019) und Rethymno Cretan Kings (2019-2020) das höchste griechische Niveau getestet hatte, kam der griechische Spielmacher in der vergangenen Saison zu ASVEL und entwickelte sich bei den Espoyers weiter. Während er mit seinem Team im Halbfinale der Trophie du Future gegen Limoges verlor, wurde er neben seinem deutschen Amtskollegen Gillian Malvaya, Romain Parmentelod, Zachary Rissacher und Jaba Bangla zum Champion der France Espoores Elite gekrönt. In Espoirs ELITE erzielte Rafael Lanares durchschnittlich 7,4 Punkte bei 46,4 % Schüssen, 3,3 Rebounds und 1,3 Assists für eine 9,5-Wertung in 15 Minuten.

Durch

1. September 2022 um 7:31 Uhr

France Espoirs Elite Champion mit ASVEL im Jahr 2022, Raffael Lanares (1,95 m, 20 Jahre) blieb nicht in Frankreich. Der Grieche wechselt mit dem Bernauer Klub in die deutsche Drittliga (Basketball-Bundesliga Pro B). Nach Verkostungen auf höchstem griechischen Niveau mit vier Auftritten bei Promitheas Patras (2018-2019) und Rethymno Cr…

BeBasket-Kommentarrichtlinie – Basketballnachrichten in Frankreich und Europa

Teilen Sie Ihre Ideen und Meinungen in guter Stimmung und respektieren Sie vor allem andere! Jeglicher Spam wird gebannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.