Für Menschen, die ein Jahr zuvor infiziert waren, ist eine Dosis des Impfstoffs ausreichend

An diesem Mittwoch haben 23713679 Millionen Franzosen bereits mindestens eine Injektion des Impfstoffs gegen erhalten Covid-19Oder 35,4% der Gesamtbevölkerung. 9.914.533 Millionen haben bereits zwei Dosen erhalten. Ja Sie haben das Coronavirus bereits infiziertSie müssen drei Monate nach der Infektion warten, um geimpft zu werden, und zwar mit nur einer Dosis. Aber was machst du, wenn deine Verletzung viel älter ist? Beispielsweise wurden Patienten der ersten Welle zwischen März und April 2020, d. H. Vor 13 oder 14 Monaten, infiziert.

Immungedächtnis

In diesem Fall empfiehlt die Haute Autorité de Santé nur eine Dosis eines Covid-Impfstoffs. Weil die Betroffenen bereits ein sogenanntes Immungedächtnis entwickelt haben. Und wenn Sie das Virus erneut bekommen, wird sich Ihr Körper daran erinnern und es wegschieben.

Dies fand Samira Favi Kremer, Direktorin des Instituts für Virologie am Universitätsklinikum Straßburg, in ihrer Studie über die Immunantwort heraus. “Wir hatten Angst, dass die Antikörper mit der Zeit verschwinden würden, aber wir haben sie nie gefunden. Selbst nach dreizehn Monaten haben fast alle sie behalten. Ob schwach oder stark, nur eine Dosis ist ausreichend, da sie die Immunantwort stärkt.”

Aber seien Sie vorsichtig, damit Ihre Gesundheitserlaubnis gültig ist, müssen Sie dem Impfzentrum auch einen positiven PCR-Test vorlegen, der belegt, dass Sie zum ersten Mal infiziert sind. Und wenn Ihre Infektion noch auf sehr wenige Tests zurückgeht, muss Ihr Arzt Ihnen eine Bescheinigung über Ihre Infektion vorlegen.

READ  Eine Studie prognostiziert einen starken Anstieg von Fettleibigkeit und alkoholbedingten Krankheiten in Frankreich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.