Für Thilo Kehrer öffnet sich eine neue Ausgangstür

Startziel! Fußballverein Paris Saint-Germain – Torinfo! : Paris vergisst Ken nicht

Die Tage von Thilo Kehrer bei Paris Saint-Germain sind gezählt. Der deutsche Verteidiger wurde beim Hauptstadtklub zur persona non grata. Nach seiner Entlassung durch die Kapitäne interessiert sich Kehrer weiterhin für mehrere europäische Klubs. Nach dem Klub aus Sevilla bereitet sich ein weiterer europäischer Klub darauf vor.

West-Ham-Beschleunigung

Nach Informationen von „Sky Sports Germany“ hat West Ham in diesem Sommer Verhandlungen mit dem Hauptstadtklub über eine Verpflichtung von Thilo Kahrer aufgenommen. Trotz der Konkurrenz aus Sevilla hoffen die Hammers, den deutschen Innenverteidiger vor dem Spiel in Nottingham Forest am kommenden Sonntag verpflichten zu können.

zusammenfassen

Der bei PSG unbeliebte Thilo Kehrer wird rausgedrängt. Der deutsche Verteidiger sieht eine neue Ausgangstür für sich geöffnet. West Ham nahm Verhandlungen mit dem Hauptstadtklub über die Ankunft von Thilo Kahrer auf.

Siehe auch  Informationen zum Transferfenster, an die Sie sich an diesem Mittwoch erinnern sollten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.