Gerard Depardieu kam wegen des Konflikts am 4. und 5. März nicht mehr zum Singen nach Antibes

Schauspieler und Sänger Giarde Depardieu sang Barbara im Anthea Theater in Antibes. Konzerte auf Ende Mai verschoben.

Artikel von

veröffentlicht

Lesezeit : 1 Minute.

Gérard Depardieu kam wegen des Krieges in der Ukraine am 4. und 5. März nicht mehr zum Singen nach Antibes. France Blue Azure berichtet am Mittwoch, den 2. März Abends.

Eigentlich sollte der Schauspieler und Sänger Barbara im Anthea Theater singen, er wird aber wegen der Schwere der Ereignisse zwischen Russland und der Ukraine nach Informationen aus nicht kommen Frankreich AzurblauS. Konzerte auf Ende Mai verschoben.

Der Schauspieler, der von Wladimir Putin die russische Staatsbürgerschaft erhielt, steht dem russischen Präsidenten bekanntermaßen nahe. Gerufen nach „Stoppt die Waffen und verhandelt“ In einer Erklärung vom Dienstag, 1. Russland und die Ukraine waren schon immer zwei Schwesterländer. Ich bin gegen diesen Bruderkrieg.sagte Gérard Depardieu.

Von Europa aus gesehen

Der Franceinfo-Kanal wählt täglich Inhalte aus europäischen audiovisuellen Medien aus, die Mitglieder von Eurovision sind. Diese Inhalte werden in englischer oder französischer Sprache veröffentlicht.

Siehe auch  Lawine bei Everest: Drei französische Bergsteiger werden vermisst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.