Gerüchte über die E3-Ankündigung für GTA VI haben sich herumgesprochen

Ungeduld wurde regelmäßig gespielt, und das sind seit einigen Monaten Gerüchte über eine Werbung GTA VI. Diesmal ist es die Präsenz des Herausgebers Take-Two Interactive während der E3-Ausgabe 2021, die Aufmerksamkeit erregt. Die Präsenz garantiert in keiner Weise die Ankündigung dieser neuen Urheberschaft, obwohl ihr Vorgänger 2013 auf diese Weise angekündigt wurde.

Was jedoch logischer erscheint, da die Ankündigung des Spiels durch Rockstar selbst wichtiger zu sein scheint als die offizielle Veröffentlichung durch den Publisher, ist die Offenlegung einer verbesserten und verbesserten Version von PS5
Und der Xbox Xbox X.
von GTA V Spiel Was bisher nur erwähnt wurde. Zur Erinnerung hat Rockstar Games persönlich Werbung geschaltet Red Dead Redemption 2
Im Oktober 2016.

Die Ankündigung der Next-Gen-Konsole könnte jedoch auf Sony und nicht unbedingt auf Take-Two zurückgeführt werden. Eine Option, die durch die Marketingvereinbarung zwischen Rockstar Games und Sony erklärt wird und insbesondere PS5-Benutzern ermöglicht, Geschenke und Vorteile zu nutzen. Derzeit hat der Hersteller seine Anwesenheit auf der Veranstaltung jedoch nicht bestätigt und kann eine eigene Konferenz am Rande der E3 organisieren. Werden wir Informationen haben oder werden wir wirklich sehen GTA VI Während des Zeitraums von E3? Die Debatte ist noch offen.

Siehe auch  Thomas Pisquet verewigt die Normandie in den Sonnenstrahlen aus dem Weltraum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.