Getestet – Google Chrome belastet die Autonomie von Apples MacBook Pro 14 und 16

Wir testen derzeit das MacBook Pro M1 Pro. Während unserer Autonomietests erhielten wir keine schlüssigen Ergebnisse. Bei der Untersuchung stellt sich heraus, dass Chrome nicht mit Liquid Retina XDR-Displays und der Apple ProMotion-Option umgehen kann.

Sowohl MacBook Pro 14 als auch 16 verfügen über ein Liquid Retina XDR-Display, das keine besonderen Mängel aufweist. Der Chrome-Browser scheint jedoch die Optionen HDR und ProMotion (variable Bildwiederholfrequenz) nicht richtig zu verarbeiten.

Nach unserem ersten Akkulaufzeittest hielt das MacBook Pro 14 unter unserem üblichen Testprotokoll, also Netflix unter Chrome bei 200 cd/m² und Lautstärke auf 50 %, 4 Stunden 40 Minuten durch. Die Autonomie ist mehr als enttäuschend, besonders weit von den 17 Stunden Videowiedergabe entfernt, die Apple angekündigt hat.

Nach der Überprüfung schätzt Chrome die standardmäßige Aktivierung von HDR und ProMotion nur mäßig. Seltsamerweise weiß dieser Browser noch nicht, wie er mit ProMotion und unseren Netflix-Testreihen (Haus aus Papier) liegt nicht im HDR-Format vor. Nach dem Deaktivieren dieser Optionen erreicht die Autonomie des MacBook Pro 14 jedoch 13 Stunden und 40 Minuten, ein spürbarer Grad nahe an dem, was Apple verspricht.

Beim Durchlaufen von Safari konnte das Apple MacBook Pro 14 sein volles Potenzial entfalten, indem es 17 Stunden und 30 Minuten Autonomie erreichte. Dieses hervorragende Ergebnis lässt sich durch die Auswirkung auf den Stromverbrauch des Browsers erklären. Mit Safari zieht das Apple MacBook Pro 14 M1 Pro 15 Watt aus dem Anschluss. Mit Chrome sinkt der Stromverbrauch des Geräts auf 30 W, was ein großer Unterschied ist. Dieses Phänomen ist jedoch nicht neu und Google hat wiederholt bestätigt, dass es das Problem behebt. Es ist klar, dass diese Arbeit noch nicht genug bezahlt hat.

Siehe auch  Black Ops Cold War player achieved first place without a single kill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.