Gmail erhält neue Funktionen, die Ihnen das Leben erleichtern

Wer hat nicht versehentlich eine E-Mail an die falsche Person gesendet? Diese unglückliche Erfahrung haben wir sicherlich schon viele gemacht. Glücklicherweise enthüllt Gmail neue Funktionen, die es uns ermöglichen sollten, beim Schreiben einer E-Mail besser zu navigieren.

Gmail rückt die Empfänger beim Schreiben einer E-Mail noch stärker ins Rampenlicht

Es mag offensichtlich erscheinen, aber bei so vielen Vorschlägen beim Schreiben einer E-Mail-Adresse ist es leicht, auf die falsche Adresse zu klicken. In der Zwischenzeit senden Sie versehentlich eine E-Mail an die falsche Person. Was vor allem bei der Arbeit nervig sein kann. Google hat Ihre Gebete erhört und versucht, dieses Problem zu lösen.

Wenn Sie eine neue E-Mail erstellen, wird den Empfängern von nun an ein Avatar an ihren Kontakt angehängt. Und deshalb , Sie wissen, an wen Sie Ihre E-Mail senden, und vermeiden Spam.

© Google

Wenn eine Liste mit vorgeschlagenen E-Mail-Adressen angezeigt wird, Empfänger, die sich bereits im Ring befinden, werden ausgegraut und mit einem Häkchen markiert. Was Sie dort leichter finden.

Ebenso gibt Google an, dass Duplikate in den Feldern An, Cc und Bcc automatisch entfernt werden.

Und das ist nicht alles! Google bietet weiterhin elegante Funktionen, um seinen Nutzern das Leben zu erleichtern. von nun an, Gmail markiert Nutzer, die nicht für Ihr Unternehmen arbeiten, gelb Auch wenn Sie sie bereits kontaktiert haben, wenn Sie eine Google-Gruppe verwenden.

Gmail-Screenshot

© Google

Auf der anderen Seite, wenn Sie noch nie mit jemandem außerhalb Ihres Unternehmens kommuniziert haben, wird auch ein gelbes Banner unter der E-Mail angezeigt, um das Senden einer unglücklichen E-Mail zu vermeiden.

Siehe auch  Tales of Arise ist als Pre-Download für Xbox One und Series X verfügbar | S | Xbox One

Wenn Sie schließlich eine falsche E-Mail-Adresse eingeben, z. B. wenn Sie das Zeichen oder den Punkt vor “fr” vergessen, wird dies von Gmail nicht berücksichtigt, da es nicht das richtige Format hat. Sie müssen dann doppelklicken, um diesen kleinen Fehler zu korrigieren.

Youtube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.