Google Maps für iPhone erhält eine lang erwartete Funktion

schließlich ! Google hat lange gebraucht, um diese Funktion auf dem iPhone auszurollen. Google Maps wird unter iOS einen dunklen Modus haben.

Google hat gerade ein neues Update für Google Maps angekündigt, nur wenige Tage nach seiner Ankunft Neue Widgets. Diese beiden Tools bieten Zugriff auf vorkonfigurierte Suchen und liefern Ihnen Informationen über den Verkehr oder eine bestimmte Site.

Endlich dunkler Modus!

In den nächsten Tagen werden Sie den Dark Mode von Google Maps auf dem iPhone erkennen können. Sie können es ganz einfach über die Einstellungen aktivieren. Seltsamerweise hat es so lange gedauert, bis diese Funktion in Maps auf iOS integriert wurde. Sie können es jedoch auf Android für eine lange Zeit genießen Der Full Dark Mode wurde erst dieses Jahr veröffentlicht.

Google Maps

Google Maps

Google ist mit einer neuen Funktion noch einen Schritt weiter gegangen, mit der Sie Ihren Standort in Echtzeit teilen können, während Sie eine SMS senden, indem Sie auf das Google Maps-Symbol tippen. Standardmäßig wird Ihr Standort für eine Stunde geteilt, Sie können ihn auf bis zu drei Tage verlängern oder ihn durch Drücken der Stopptaste deaktivieren.

Diese letzte Option ist bereits verfügbar, Sie müssen nur die Anwendung aktualisieren.

Siehe auch  Neugierde fand funkelnde Wolken auf dem Mars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.