Dienstag, April 23, 2024

Become a member

Get the best offers and updates relating to Liberty Case News.

― Advertisement ―

spot_img
StartTop NewsGoran überlässt einer Familie mit Kindern ein Haus und einen Teil des...

Goran überlässt einer Familie mit Kindern ein Haus und einen Teil des Anwesens in Lazarevka und verlangt dafür nur eines:

Foto: Eingereichte Fotos

„Ich werde tun Haus Und um einen Teil der Immobilie langfristig zu nutzen, wer kann mir bei der Renovierung des Hauses helfen?“, schrieb einen Coran (dessen vollständiger Name der Redaktion bekannt ist) und hat bereits ein paar Interessenten gefunden. Er sagt, das Haus liege in Lazarevka, habe Strom und Wasser, aber kein Badezimmer. Das Team von Telegraf Biznis kontaktierte den Eigentümer, um weitere Einzelheiten zu erfahren.

Wie er gegenüber Telegraph Business erklärte, wohnen seine Eltern in einem anderen Haus auf dem Grundstück. Und einer Familie mit Kindern wird ein Haus zur Verfügung gestellt.

– Meine Eltern wohnen in einem anderen Haus auf dem Grundstück. Wir bauen Datteln und Pflaumen an, arbeiten im Garten, züchten Hühner und Ziegen. Dieses Haus ist mehr als genug für uns. Wir werden es einer Familie mit Kindern geben, um es als Ferienhaus zu nutzen und zu unterhalten. Sie können den Garten und Obst für Ihren eigenen Bedarf nutzen und meine Kinderspielzeuge, die Trampolinschaukel usw. nutzen. Wasser kommt aus einer Quelle und Strom kostet etwa 3.000 bis 4.000 Dinar – Koran erzählt Telegraph Business.

Er sagt, dass er das Haus sechs Jahre lang nutzen lässt, vielleicht auch länger.

– Das Haus ist sowieso leer, also kann alles vereinbart werden – fügt er hinzu. Auf die Frage, ob die Familie für immer dort leben könne oder ob es praktischer sei, es nur als Wochenendhaus zu nutzen, antwortete er, dass es im Winter keine Bedingungen für ein normales Leben gäbe.

– Es ist also besser, wenn sie es als Ferienhaus nutzen – erklärt er.

Siehe auch  Deutschland unterstützt die Ukraine, Blitzerverkehr in Schweden und ausgesetzte Haustiere in Großbritannien

Er gab an, dass für die Sanierung rund 3.000 Euro benötigt würden und er einen Teil des Geldes selbst investieren werde.

„Es ist sehr schwierig, alles ist eine Frage der Vereinbarung“, schließt Coran für Telegraph Business.

(Telegraphengeschäft)