Govit-19: Deutschland inmitten von Hoffnung und Verzweiflung angesichts einer neuen Epidemie

In Deutschland wurden die Flüge nach Mallorca an diesem Sonntag nach einer Unterbrechung aufgrund einer Epidemie wieder aufgenommen.

Nicht isoliert, um von Mallorca zurückzukehren

Die spanische Insel ist sehr beliebt bei deutschen Touristen, von denen viele einen Urlaub in der Sonne in einer Region gebucht haben, die wie die gesamten Balearen von den deutschen Behörden nicht mehr als gefährdet eingestuft wird. Reisende müssen sich daher bei ihrer Rückkehr an eine Isolation halten.

„“Ich hoffe, das Hotel auf Mallorca ist nicht zu voll, Dieser deutsche Reisende, froh, endlich den Wind ändern zu können. Ich kann es kaum erwarten, mit den heißesten Temperaturen von Kälte, Wind und Regen in Deutschland zu fahren. Ich bin ungeduldig, kann mir aber auch Sorgen machen, dass ich zurückkomme. Wir wurden alle getestet, also wird hoffentlich alles gut. „“

„Ich hätte gerne einen Urlaub in Deutschland verbracht, in einer Ferienwohnung, in einem Hotel, und wir hätten alle Empfehlungen wie im Herbst befolgt. Zeugen eines deutschen Touristen. Jetzt müssen Sie ins Ausland, weil Sie das Recht haben, die Ferien dort zu verbringen. Ich habe Schwierigkeiten zu verstehen. Ich hätte in Deutschland bleiben wollen. Deshalb haben wir uns diese Woche freiwillig auf Mallorca gemeldet. „_

Erweiterung der Gebietskontrolle?

Gerade in Deutschland sollten Handelsschließungen und andere Verbotsmaßnahmen nicht wie geplant zum Monatsende aufgehoben werden. Dies liegt daran, dass das Land aufgrund der Verbreitung der englischen Variation einer neuen Epidemie ausgesetzt ist.

In diesem Zusammenhang müssen Angela Merkel und die regionalen Führer für die Ausweitung der Teilhaft stimmen, was für die Bevölkerung zunehmend ärgerlich ist. Am Samstag äußerten Tausende Deutsche erneut ihr Missfallen in mehreren Städten des Landes, insbesondere als es in Castle zu Zusammenstößen zwischen Polizisten und Demonstranten kam.

Siehe auch  Dieselgate: Zielsuche für Suzuki, Stollandis und Marelli in Deutschland, Italien und Ungarn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.