Govit-19: Spenden von Freunden und Expatriates in Deutschland zur Unterstützung Vietnams

Der vietnamesische Botschafter in Deutschland, Nguyon Minh Vu, besuchte Hamburg am 17. August und kam der Bitte der Botschaft nach, die Prävention und Kontrolle von COVID-19 im Land zu unterstützen.

>> Deutschland: Land of Hessey und Messer-Gruppe unterstützen Vietnam
>> Gesundheitsministerium erhält 190.000 Covid-19-Testkits aus Deutschland

VietJet schickt kostenlos Spenden von Freunden und Einwanderern nach Deutschland Vietnam.

Foto: VNA / CVN

Assistierte medizinische Masken, Govit-19-Schnelltestkits, Schutzkleidung, medizinisches Zubehör von deutschen Freunden und vielen vietnamesischen Mitarbeitern und in Deutschland lebenden Personen

Die Fracht mit einem Wert von 10 Tonnen und einem Wert von 16 616.100 wird vom Cho Roy Hospital kostenlos nach Ho-Chi-Minh-Stadt, Ho-Chi-Minh-Stadt, transportiert.

Botschafter Nguyên Minh Vu lobte die Unterstützung von Organisationen, Institutionen und Organisationen in Deutschland und der vietnamesischen Community in Deutschland im Kampf gegen das Coronavirus in Vietnam. Er dankte auch Airbus Group und VietJet Air dafür, dass sie die Hilfe nach Vietnam gebracht haben.

Er schätzt die gute Zusammenarbeit zwischen Airbus und Widget in dieser Zeit und hofft, dass beide Seiten ihre Zusammenarbeit in den kommenden Jahren nicht nur bei der Flugzeugbestellung, sondern auch in anderen Bereichen wie der Pilotenausbildung weiter vorantreiben.

Laut Airbus-Vertretern ist Vietjet einer der größten Partner in der Region und weltweit.

Das Flugzeug, das Fracht nach Vietnam befördert, ist das erste Flugzeug des neuen Airbus A-321 Neo, das im Rahmen einer zwischen den beiden Parteien unterzeichneten Vereinbarung ein Widget von Airbus erhält.


VNA / CVN

Siehe auch  Gutes Deutschland leiht wie bisher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.