Grenzüberschreitende Reisende können Nachrichten empfangen

Deutschland setzt am Donnerstag, 8. Dezember, ein Ein guter Tag, um sein Warnsystem bei großer Gefahr zu testen.

Um 11 UhrBetroffene Behörden und Einsatzkräfte werden gleichzeitig Warnmeldungen über Radio und Fernsehen, elektronische Anzeigetafeln in Städten und Autobahnen aussenden. Durch Nachrichten auf Handys.

Ignoriere sie

Daher Auch angrenzende Mosel- und Elsässer können diese Meldungen erhalten Prüfen. „Mit denen ist nicht zu rechnen“, meinte die Provinz Mosel.

Nationaler Bewusstseinstag
2020 gegründet und hat zum Ziel, deutsche Bürgerinnen und Bürger über öffentliche Warnmeldungen zu informieren und sie über das Verhalten im Gefahrenfall (Anschlag, Arbeitsunfall, Naturkatastrophe etc.) aufzuklären.

Mein Frankreich: Energieeinsparung

Ein allgemeiner Anstieg der Lebenshaltungskosten, das Risiko von Strom- oder Gasknappheit, extreme Klimaereignisse: Diese Krisen stören unser tägliches Leben, verändern unsere Lebensweise und zwingen uns, neue Grenzen zu ziehen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, starten France Blue und Make.org eine große Bürgerkonsultation zum Thema Energieeinsparungen. Nehmen Sie Stellung zu diesen Lösungen und schlagen Sie Ihre vor!

Siehe auch  Und dann in Frankreich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert