Guy Ritchie schreibt und inszeniert den Kriegsfilm für Paramount

Regisseur Jay Ritchie – Matrix Media / Starface

Neues Projekt von Guy Ritchie. Der britische Regisseur unterschrieb bei Paramount, um zu schreiben und Regie zu führen Kriegsministerium ist edelEin Kriegsfilm, der auf einem gleichnamigen Buch von Damien Lewis basiert.

Die Geschichte spielt im Jahr 1939, als die britischen Streitkräfte auf dem Kontinent von Deutschland besiegt wurden. Dann beschloss Winston Churchill, die Strategie zu ändern: Hören Sie auf, wie die “Herren” zu kämpfen, und schaffen Sie eine Einheit von Elitesoldaten, die hinter den feindlichen Linien zuschlagen würden. Diese Einheit würde während des Zweiten Weltkriegs kämpfen und es dem Vereinigten Königreich ermöglichen, entscheidende Siege zu erzielen. für mich
endgültiges DatumDer Film wird von Jerry Bruckheimer, einem Actionfilmspezialisten, produziert (BesteUnd das Beverly Hills FlickUnd das Piraten der Karibik).

Boxen in einer Kette

Guy Ritchie kommt aus einer Phase des Erfolgs. Nach dem Live-Action-Remake vonAladdinIm Jahr 2019 wurden damit Einnahmen in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar erzielt HerrenMadonnas Ex-Ehemann könnte trotz einer weniger beeindruckenden Abendkasse von 115 Millionen US-Dollar aufgrund seines bescheidenen Budgets von 22 Millionen US-Dollar als Erfolg gelten und schwarzen und schockierenden Humor in das Genre bringen. Der Kriegsfilm wurde noch nicht erforscht.

Paramount setzt viel auf dieses Projekt. Das Studio gewann 2015 die Rechte an Damien Lewis ‘Buch und wartete darauf, nicht nur das richtige Drehbuch zu finden, sondern auch den richtigen Regisseur, um mit der Produktion zu beginnen. Es wurde noch kein Veröffentlichungstermin bekannt gegeben und Jay Ritchie muss zuerst fertig werden Fünf AugenMit Jason Statham und Josh Hartnett.

READ  Amazon Prime wird der exklusive Sender für die Night Sessions sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.