Hoffenheim / Bayern München (TV / Live) Auf welchem ​​Sender kann man das Spiel am Samstag sehen?

Hoffenheim empfängt den FC Bayern München am Samstag, 12. März, um 5.30 Uhr in der Pre Zero Arena. München muss nach dem Unentschieden gegen Bayer Leverkusen einen Weg finden, die Bundesliga zu gewinnen. In diesem Artikel erfahren Sie, auf welchem ​​Kanal das Spiel übertragen wird, wie Sie darauf zugreifen und eine Zusammenfassung des Spiels.

Auf welchem ​​Sender kann man das Spiel Hoffenheim-Bayern München sehen und wann?

Meeting Hoffenheim/Bayern München Es wird live übertragen beIN SPORTS 3 An diesem Samstag, 12. März um 16:30 Uhr.

Sehen Sie sich das Spiel live an

So sehen Sie Hoffenheim / Bayern München Streamen?

Sie können sich das Spiel auch ansehen Hoffenheim/Bayern München Rundfunk. Mit Ihrem Smartphone, Tablet oder PC können Sie dieses Meeting auch unter verfolgen beIN SPORTS CONNECT. Wenn Sie kein Abonnent sind, finden Sie weitere Informationen, indem Sie unten klicken.

Abonnieren Sie beIN SPORTS

Vorstellung des Treffens Hoffenheim-Bayern München:

Ein fantastisches Spiel um die Deutsche Meisterschaft zwischen zwei der Top 4 Mannschaften der Gesamtwertung. Die Bayern müssen in der Bundesliga wieder auf die Erfolgsspur zurückfinden, da sie nicht besser abgeschnitten haben als das Unentschieden letzte Woche gegen Bayer Leverkusen. Nach dem beeindruckenden 7:1-Sieg gegen Salzburg und der Qualifikation für das Viertelfinale der Champions League strotzten sie vor Selbstvertrauen.

Hoffenheim Aktuell sind sie mit 43 Punkten Vierter in der deutschen Bundesliga, nur zwei Zähler hinter dem Tabellendritten Bayer Leverkusen. Sie befinden sich in einer hervorragenden Dynamik mit 4 Siegen in Folge. Sie müssen damit weitermachen, um zu sehen, ob sie in der Champions League spielen wollen.

Siehe auch  Live-Impfstoff: 230.000 Injektionen zum ersten Mal seit Montag, so Olivier Ferrand

Bayern München Mit 59 Punkten belegt es den ersten Platz in der deutschen Liga, 9 Punkte vor Borussia Dortmund. Sie sind auch dabei Guter Schwung und wir haben seit dem 12. Dezember nicht verloren. Julian Nagelsmann könnte nach seiner Rückkehr von einer Europapokalwoche und einem Spitzenspiel gegen Salzburg seinen Kader etwas verändern. Sie beeindruckten Europa mit einem 7:1-Sieg und qualifizierten sich für das Viertelfinale der Champions League. Robert Lewandowski Dreifacher Rekord.

Diese beiden Mannschaften trafen zuletzt am 23. Oktober aufeinander und die Bayern gewannen mit 4:0 durch Tore von S.Erg Gnabry, Robert Lewandowski, Eric Maxim Choupo-Moting Und das Kingsley Coman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.